MyMz
Anzeige

42. Herbstball feierte „Bella Italia“

Der 42.
Gerhard Hahn

Die bayerischen Meister von der TSG Fürth zeigten auch Hebefiguren. Der letzte Walzer erklang gegen 2 Uhr morgens.  Foto: Gerhard Hahn
Die bayerischen Meister von der TSG Fürth zeigten auch Hebefiguren. Der letzte Walzer erklang gegen 2 Uhr morgens. Foto: Gerhard Hahn

Neumarkt.Herbstall der ASV Tanzsportabteilung Blau-Silber stand im festlichen Ambiente unter dem Motto „Tanzen wie in Bella Italia“. Neben vielfältigen Show-Einlagen, einem Eisbuffet sowie der Georg Kohlmann Band konnte Moderatorin Anke Schröter im Auftrag der TSG- Abteilungsleitung auch sechs Bauchtänzerinnen präsentieren. Natürlich kamen auch die zahlreichen Gäste auf ihre Kosten, weil sie von zwölf TSG-Paaren, die in Rot und Schwarz als Hobby-Formation Bella Italia zu italienischen Kompositionen tanzten, zum Nachahmen animieren wurden. (ngh)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht