MyMz
Anzeige

Sengenthal

60 Kerzentücher geschneidert

Als Sohn Luis Erstkommunion feierte, hatte Nora Lujan-Porras die Idee, zu den Einheitsgewändern Kerzentücher zu schneidern.
Andreas Meyer

Pfarrer Manfred Obermayer (r.), Maria Meyer und Gerlinde Schrödl dankten Norah und Juan Lujan-Porras mit den Söhnen Eloy und Luis. Foto: A. Meyer
Pfarrer Manfred Obermayer (r.), Maria Meyer und Gerlinde Schrödl dankten Norah und Juan Lujan-Porras mit den Söhnen Eloy und Luis. Foto: A. Meyer

Sengenthal.In mehr als 30 Stunden entstanden 60 schön verzierte Kerzentücher. Die begabte Hobbyschneiderin spannte dazu auch ihren Mann Juan ein, der aus Buchenholz passende Aufhängevorrichtungen fertigte. Jetzt übergaben sie die Kerzentücher als Spende an Pfarrer Manfred Obermayer, der sich herzlich dafür bedankte. Bei der Erstkommunionfeier am 26. April kommen sie erstmals zum Einsatz. (nyr).

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht