MyMz
Anzeige

Engagement

72 Stunden Einsatz im Seniorenheim

Jugendliche legten zwei mobile Hochbeete an.
Von Franz Guttenberger

Jung und Alt waren bei der 72-Stunden-Aktion im Seniorenheim mit dabei. Foto: Franz Guttenberger
Jung und Alt waren bei der 72-Stunden-Aktion im Seniorenheim mit dabei. Foto: Franz Guttenberger

Berching.An der 72-Stunden-Sozialaktion des Bundes Katholischer Jugend (BDKJ) beteiligte sich die Jugendgruppe aus der Schneemühle. Acht Jugendliche aus dem Dekanat Neumarkt werkelten unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ 72 Stunden lang im Garten des Seniorenheims St. Franziskus.

Dabei bastelten die Jugendlichen mit ihren beiden Mühlensprechern Lena Pöllot und Maximilian Schöppl am Anlegen von zwei mobilen Hochbeeten sowie eines Insektenhotels. Damit alles schön bunt aussieht, wurden die Beete außen mit verschiedenen Farben bemalt. Die Jugendgruppe in der Schneemühle in Eglasmühle trifft sich im Jahr an rund zwölf Wochenenden und organisiert soziale Projekte.

Die Mitglieder hatten bei Heimleiter Gerhard Binder im Seniorenheim angefragt und er zeigte ein offenes Ohr und sagte sofort zu, diese Aktion zu unterstützen. Gleichzeitig dankte Binder der Jugend für ihren lobenswerten Einsatz. Bewohner des Seniorenheims, die einst zuhause selbst eifrige Gärtner waren, halfen mit. Vorbei kam außerdem eine Gruppe des Kindergartens St.Marien und beobachtete die Aktion. Die Generationsmentorin Anja Scharpf aus Erasbach war dabei ein belebendes Bindeglied zwischen Jung und Alt. Sie freute sich über die Aktion, bei der alle Generationen mit eingebunden waren.

Das Baumaterial für die mobilen Hochbeete sowie das Insektenhotel spendete die Schreinerei Walter aus Easbach. Bewohner des Altenheims wie Monika Schmidt oder Waltraud Schmidt hatten selbst schöne Gärten und Pflanzbeete in Berching und Rappersdorf und sie sorgen nun dafür, dass die Pflanzen in den Beeten auch entsprechend mit dem nötigen Wasser versorgt werden. Neben Zucchini und Tomaten kamen Schnittlauch, Gelbe Rüben und Gurken in die Beete.

Michael Buchberger, seit einigen Wochen neu im Seniorenheim zeigte sich begeistert von das Aktion und er will ebenso an den Hochbeeten mitarbeiten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht