MyMz
Anzeige

Gesundheit

Aqua-Power im Neumarkter Erlebnisbecken

Bei Rekord-Temperaturen über 35 Grad im Schatten lud die AOK Neumarkt zu ihrem traditionellen Aktivtag für Jung und Alt.
Von Carmen Blom

Kursleiterin Andrea Wittmann vom Reha- & Vital-Center Sossau heizte ihren Gästen mit Esprit und Power ordentlich ein.  Foto: Carmen Blom
Kursleiterin Andrea Wittmann vom Reha- & Vital-Center Sossau heizte ihren Gästen mit Esprit und Power ordentlich ein. Foto: Carmen Blom

Neumarkt.In Kooperation mit den Stadtwerken Neumarkt, der NM Vital Apotheke, der Wasserwacht und dem Reha- & Vital-Center Sossau lud die AOK Gesundheitskasse Neumarkt zum jährlichen Aktivtag ins Neumarkter Freibad. Nachdem der ursprüngliche Termin aufgrund schlechten Wetters abgesagt werden musste, strahlte der Himmel stahlblau und die Sonne tropisch-heiß.

Gesundheit ist der neue Wohlstand, und in diesem Sinne präsentierten die Akteure des Aktivtags an ihren Ständen und zu Wasser ein umfangreiches Informations- und Erlebnisprogramm zum kostenfreien Ausprobieren und Mitmachen. „Wir als AOK Gesundheitskasse legen viel Wert auf Prävention. Unser Anliegen ist es, die Besucher und unsere Kunden zu sanfter Bewegung, Ernährung und Entspannung zu animieren“, erklärte Helga Seßler von der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit. Am Stand der AOK lockte ein Gewinnspiel die Besucher in Strömen an. Neben Badezubehör als Sofortgewinn wurden eine Zehnerkarte für das Freibad Neumarkt sowie zwei Gutscheine für eine Fußpflege der NM Vital Apotheke verlost.

Freizeit

Wo der Spaß im Freibad aufhört

Meerjungfrauen-Flosse oder Flamingos sind auch in Neumarkt beim Planschen der Renner. Bademeister setzen aber auch Grenzen.

Beim „Enten-Angeln“ konnte man Produktproben und Badespaßzubehör gewinnen. „Darüber hinaus möchten wir auf unser umfangreiches, eigenes Gesundheitsprogramm aufmerksam machen, das auf sanfte und stressfreie Art und Weise helfen soll, Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen“, informierte Seßler weiter.

Richtig vor Sonne schützen

Am Stand der NM Vital Apotheke konnten Besucher sich zum Thema „Sonnenschutz und zur Vorbeugung von Mineralienmangel im Sommer“ informieren. Die pharmazeutisch-technische Angestellte Lisa Högner von der NM Vital Apotheke erklärte, dass die Kraft der Sonne nach wie vor falsch eingeschätzt werde.

Man sollte darauf achten, die Sonnenlotion großzügig zu verteilen, sich mehrmals einzucremen sowie einen passenden Lichtschutzfaktor verwenden. „Außerdem empfehlen wir unseren Besuchern, bei großer Hitze auf ihren Flüssigkeits- und Mineralienhaushalt zu achten, da man gerade beim Schwitzen viele Mineralien verliert.“

Kinder können Schwimmabzeichen ablegen

Die Wasserwacht Neumarkt informierte über das richtige Verhalten am Beckenrand sowie im Wasser und nahm Erwachsenen wie Jugendlichen das Schwimmabzeichen ab. „Wir möchten mit unserer Teilnahme am AOK-Aktivtag Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit bieten, auch ohne Vereinszugehörigkeit das Schwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold abzulegen“, teilte Schwimmausbilderin Katharina Blank von der Wasserwacht mit.

„Der AOK-Aktivtag ist inzwischen ein Publikumsmagnet und wird von unseren Stammgästen mittlerweile mit Spannung erwartet und aktiv erfragt“, erklärte der Meister für Bäderbetriebe, Roland Braun. „Mit dem AOK-Aktivtag haben wir ein Angebot im Saisonkalender, das im Landkreis einzigartig ist und uns für bestehende wie für neue Kunden attraktiv macht“, so Roland Braun.

Sanfte Bewegung im Wasser

Im Wasser heizten die Kursleiterinnen Andrea Wittmann und Susanna Brand vom Reha- & Vital-Center Sossau ihren Gästen bei Aqua-Jogging, Aqua-Power und Aqua-Fit ordentlich ein. Begleitet von Musik führten die beiden Power-Frauen mit Ansagen durch jeweils halbstündige Aquafitness-Classes.

Training im Wasser ist Training ohne Gewichte und deshalb besonders sanft und gelenkschonend. Wer nach einer Muskel-, Kapsel- oder Bänderverletzung schnell wieder fit sein will, sein Bindegewebe festigen, verspannte Muskulatur lösen oder einfach nur im warmen Wasser tiefenentspannen will, ist im Reha- & Vital-Center Sossau richtig. Hilfsmittel wie Poolnudel, Gürtel, Hanteln oder Box-Handschuhe unterstützen das fitnessorientierte Ganzkörpertraining im Wasser und werden deshalb, so die Kursleiterinnen, auch von Leistungssportlern zur Regeneration geschätzt.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht