MyMz
Anzeige

Velburg

Auf den Advent eingestimmt

Mit „Musik zum Advent“ stimmte der Musikverein Stadtkapelle Velburg bei seinem traditionellen Kirchenkonzert die Besucher in der voll besetzten Stadtpfarrkirche auf den Advent ein.

Die Stadtkapelle Velburg begeisterte einmal mehr mit seinem Kirchenkonzert zum Auftakt des Advents.  Foto: Wolfgang Schön
Die Stadtkapelle Velburg begeisterte einmal mehr mit seinem Kirchenkonzert zum Auftakt des Advents. Foto: Wolfgang Schön

Velburg.Die Stunde mit Musik, Gesang und Textlesungen war bestens dazu angetan, sich auf den Advent und das Heilsgeschehen an Weihnachten einzustimmen, wie es dann auch die Musikleiterin Kathrin Ziegaus den Kirchenkonzertbesuchern wünschte. Entsprechend dem Stellenwert des Konzertes groß war dann auch der Beifall, der für diese Stunde der musikalischen Erbauung gegeben wurde. Mitwirkende waren neben dem Gesamtorchester der Stadtkapelle auch das Nachwuchsorchester der „Minis“ im Verein, die Blechbläser und die Gruppe des Männerchors sowie Franziska Bogner-Dürr als Gesangssolistin und Adam Seitz, der die Texte der Lesungen vortrug. Traditionell eröffnet wurde das Konzert mit dem „Engel des Herrn“ und abgeschlossen mit dem Adventslied „Tochter Zion, freu Dich“. (pws)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht