MyMz
Anzeige

Autorenlesung fesselte die Zuhörer

Schriftsteller Friedrich Brandl nahm seine Zuhörer im Hohenfelser Kommunbrauhaus mit auf eine Reise in seine Kindheit und Jugend im Amberg der 1950er und 1960er Jahre.
Simon Vogl

Schriftsteller Friedrich Brandl begeisterte bei der Lesung im Hohenfelser Kommunbrauhaus seine Zuhörer.  Foto: Simon Vogl
Schriftsteller Friedrich Brandl begeisterte bei der Lesung im Hohenfelser Kommunbrauhaus seine Zuhörer. Foto: Simon Vogl

Hohenfels.Brandl, der seit 1980 Erzählungen und Theaterstücke in Mundart und Schriftsprache verfasst, fesselte mit seiner packenden Erzählweise und streute auch immer wieder Lyrik ein. Die Lesung des Ambergers wurde in Kooperation mit der VHS Hohenfels ausgerichtet und firmierte als Bestandteil im Veranstaltungszyklus „Literaturtage im Oberpfälzer Jura“ von Dr. Christine Riedl-Valder. (psv)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht