MyMz
Anzeige

Sengenthal

Autowaschen finanziert Festkleider

Mächtig ins Zeug legten sich die 13 Festdamen der Feuerwehr Sengenthal beim angebotenen Autowaschtag.
Andreas Meyer

Die 13 Festdamen der Feuerwehr Sengenthal zeigten, wie man ein Auto auf Hochglanz bringt. Foto: Alexander Fuchs
Die 13 Festdamen der Feuerwehr Sengenthal zeigten, wie man ein Auto auf Hochglanz bringt. Foto: Alexander Fuchs

Sengenthal.Vom 16. Bis 19. Juli 2021 begeht man das 125-jährige Feuerwehrfest, dann will man sich mit schönen Festkleidern im Blickpunkt stehen. Genau aus diesem Anlass bot man kürzlich einen Autowaschtag an. Mit großem Erfolg wie sich herausstellte. Von 10 bis 17 Uhr wurde genau 61 Vehicle gewaschen innen rausgesaugt und einer Politur unterzogen. Dabei boten die angehenden Damen, bis das Fahrzeug gewaschen war, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an. „Wir hätten auch noch länger putzen können, sagte Anna-Lena Friede, eine der Festdamen“. Der Andrang war so groß, dass wir gar nicht alle Anfragen annehmen konnten. Die 13 Festdamen sowie Festmutter Steffanie Kanzler hatten alle Hände voll zu turn. Allen hat es großen Spaß gemacht. (nyr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht