MyMz
Anzeige

Freizeit

Badespaß beim dritten Hundeschwimmen

Im Neumarkter Freibad durften wieder einmal die Vierbeiner planschen. Ihre Herrchen mussten draußen bleiben.
Josef Wittmann

Die Tiere hatten viel Spaß beim Baden im Neumarkter Freibad. Foto: Josef Wittman
Die Tiere hatten viel Spaß beim Baden im Neumarkter Freibad. Foto: Josef Wittman

Neumarkt.Am Samstag öffnete Bäderchef Thomas Blank die Freibad-Tür zum dritten Hundeschwimmen. Einzige Voraussetzung: Ausreichender Impfschutz der Vierbeiner und eine Haftpflichtversicherung. Bis auf einen Taucher, der Unterwasseraufnahmen machte, blieb das etwa 20 Grad warme chlorfreie Erlebnisbecken den Hunden vorbehalten.

Herrchen und Frauchen feuerten sie warm eingemummelt vom Beckenrand aus an. Die Mitarbeiter hatten den Wasserspiegel für die vielen Schäfer, Spitz und Retriever auf bis zum Überlauf aufgefüllt. Die Hunde dankten es mit sichtlichem Spaß an der Schwimm-Freude. Mehr Fotos vom Hundeschwimmen in Neumarkt gibt es auf unserer Instagramseite unter www.instagram.com/neumarktertagblatt.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht