MyMz
Anzeige

Jubiläum

Band entstand aus einer Bierlaune heraus

Die „Gaudinudln“ fanden auf einer Geburtstagsfeier spontan zusammen. Ein Besuch in ihrem Probenkeller in Reichertshofen.
Von Hans Gleisenberg

Seit zehn Jahren begeistern sie ihr Publikum: Die „Gaudinudln“ aus Reichertshofen. Foto: Hans Gleisenberg
Seit zehn Jahren begeistern sie ihr Publikum: Die „Gaudinudln“ aus Reichertshofen. Foto: Hans Gleisenberg

REICHERTSHOFEN.Wenn David Fersch höher springt, als sein Keyboard hoch ist und dabei noch die richtigen Töne trifft, Michael Schrödl seine Drums nach Kräften malträtiert, Josef (Sepperl) Kowalski das Horn tuten oder den Bass sägen sowie Frontmann Jonas Fersch die Sologitarre gekonnt brüllen lässt – und dazu noch beim Gesang die passenden Töne getroffen werden. Wenn das der Fall ist, dann ist Showtime für die „Gaudinudln“. Dann sind sie bei der „Pasta buona á la Reichertshofen“ in ihrem Element.

Die Vier reißen das Publikum schon seit zehn Jahren von den Stühlen und Bänken. Was aus einer Bierlaune heraus einfach mal probiert wurde, nämlich den Freundeskreis bei einer Geburtstagsfeier mit fetziger Musik zu unterhalten, ist zum Dauerbrenner geworden. Im Landkreis und in der Oberpfälzer Region haben sich die „Gaudinudln“ einen Namen gemacht. Die Band ist häufig nachgefragt und hat sich einen großen Fankreis musikbegeisterter Menschen geschaffen.

Erinnerungen an den Anfang

Nun feiern die vier Musiker, die nicht immer in dieser Besetzung gespielt haben, ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Gründungsmitglieder und Zwillingsbrüder Jonas und David Fersch aus Reichertshofen sowie Michael Schrödl aus Buchberg sind noch immer dabei. Es waren mal fünf, aber Louis und Robert haben sich schon lange ausgeklinkt. Anschließend spielte man zu dritt, bis man Josef Kowalski (26) für das Mitmachen in der Band begeistern konnte. Der „Zuagroaste“ kommt aus Waldmünchen und stieß nach der gemeinsamen Zeit mit David Fersch (27) an der Musikfachschule zur Band.

Das Konzert

  • Band:

    Die „Gaudinudln“ alias David und Jonas Fersch, Michael Schrödl und Josef Kowalski, gibt es nun seit zehn Jahren, in der zuletzt genannten Besetzung seit gut drei Jahren.

  • Jubiläum:

    Das Jubiläumskonzert beginnt am 14. September um 20 Uhr mit der Vorband: D`Ohrleidigen. Gegen 21.30 Uhr treten die „Gaudinudln“ auf. Nutznießer wird die Tagblatt-Hilfsaktion „Für Menschen in Not“ sein.

Die beiden Musikfachlehrer haben natürlich beste Voraussetzungen für eine musikalische Karriere, doch stehen der Zimmerermeister Jonas (27) und der Informatikstudent Michael (26) ihren Bandmitgliedern in Nichts nach. Es hat sich hier eine gesunde Mischung gefunden, die nun seit gut drei Jahren in dieser Formation spielt. Dass auch die Chemie in der Band stimmt, wurde beim Gespräch mit den vier Musikern in ihrem Probekeller in Buchberg deutlich.

Wohltuend bodenständig, freundlich und humorvoll in ihren Ausführungen stellten sie ihre musikalischen Visionen vor: „Nach der durchaus positiven Rückmeldung unseres spontanen Startkonzerts auf besagter Geburtstagsfeier, hatten wir quasi Blut geleckt und bauten unser musikalisches Repertoire aus.“ Erster Auftritt im größeren Rahmen war der Auftritt beim Faschingsball der Reichertshofener Schützen im Jahr 2010, erinnert sich Frontmann Jonas Fersch.

Viermal beim Juravolksfest

Mit einem ausgewogenen Musikprogramm, das Partymusik, Schlager, aktuelle Hits, aber auch rockige Stücke und Volksmusik umfasst, ging es in der Folge steil bergauf und über den „Wiesenrock“ in Trautmannshofen, bei dem man Vorband der Gipfelstürmer war, über Kirchweihveranstaltungen, Konzerte in Kelheim oder Hersbruck. Die „Gaudinudln“ sind heute aus der Volksfestszene im Landkreis nicht mehr wegzudenken.

Bereits viermal war man auf dem Jura-Volksfest in Neumarkt und auch in Mühlhausen, Berching und Beilngries sorgten die vier Vollblutmusiker schon für Stimmung. Das Jubiläumskonzert aber feiert man zuhause im Rahmenprogramm der Bayerische Meisterschaft der Fingerhakler am Samstag, 14. September.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht