mz_logo

Region Neumarkt
Freitag, 17. August 2018 29° 2

Berg

Berg: Kirchlicher Segen für neue Fahne

Am Samstag segnete Pfarrer Martin Fuchs bei der Vorabendmesse in der St. Vitus-Kirche die Vereinsfahne des Schützenvereins „Eichenlaub“.

Pfarrer Martin Fuchs feierte den Gottesdienst. Foto: Stepper
Pfarrer Martin Fuchs feierte den Gottesdienst. Foto: Stepper

Berg.Zuvor zogen die aktiven und passiven Mitglieder mit den beiden Schützenmeistern Klaus Krautwasser und Marco Schraufl vom Vereinslokal „Lindenhof“ mit der alten und neuen Fahne zum Gotteshaus. Pfarrer Fuchs war erfreut, dass auch die Vitus-Kirche mit ihrem Wahrzeichen, dem 36 Meter hohen Kirchenturm, auf der Fahne zu sehen ist. Die neue Vereinsfahne, die bedeutend leichter ist als die ältere Vereinsfahne, wurde in Neumarkt angefertigt und wird bei besonderen Anlässen, wie Beerdigungen von Vereinsmitgliedern, von älteren Eichenlaub-Schützen getragen. (npp)

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht