MyMz
Anzeige

Kegeln

Bernd Klein hat eigenen Mentalcoach

Der Neumarkter Bundesliga-Kegler setzt auf den Sportmentalcoach Harald Rüger – auch wenn er dafür teilweise belächelt wird.
Von Thorsten Drenkard

Der Neumarkter Bernd Klein kegelt in der Bundesliga für Amberg. Seit ein paar Monaten arbeitet er mit einem Sport-Mentaltrainer zusammen. Foto: Michael Segerer
Der Neumarkter Bernd Klein kegelt in der Bundesliga für Amberg. Seit ein paar Monaten arbeitet er mit einem Sport-Mentaltrainer zusammen. Foto: Michael Segerer

Neumarkt.Bernd Klein ist sehr ehrgeizig und selbstkritisch. Das wird ihm mitunter zum Verhängnis. Dann, wenn sich der Neumarkter Bundesliga-Kegler auf dem Weg zu möglichen Top-Ergebnissen selbst im Weg steht. Manchmal genügt ein missratener Wurf, um den 29-Jährigen aus der Bahn zu werfen. Da spielt es keine Rolle, sollten Klein zuvor neun ganz ausgezeichnete Schübe von der Hand gegangen sein. Dieser eine Bock, dieser eine Fehler, auf diesen schießt sich Klein ein – und sich selbst aus dem Spiel. Das lässt den Ex-Nationalspieler verzweifeln, hadern, schimpfen. „Ich bin mein größter Gegner“, gesteht Klein. Um diesen zu besiegen und wieder konstant Top-Leistungen abrufen zu können, setzt der Spieler des FEB Amberg auf die Unterstützung des Kegelcoaches und Sportmentaltrainers Harald Rüger – auch, wenn er dafür in der Szene mitunter kritisch beäugt oder belächelt wird.

### ########## ##### ### ##### ########### #### ### ########. ####### #### ## ######### ### ######## #########, #### ### #### ####### ############# #####. ##### ##### ### #####, #### ## ####: „## ###### ### #### #### #########.“ #### #######, ### ## ### ##### ####### ##########, ######## ######## ########## ####. ##### ##### ##### ### ### ########## ### ###########.

###### ### ######## ##########

„#### ### #### ##### ## ###### ###### ## ###### ## ####### ##### ###, ##### ########## #### ##### #### ###### #### ####### ######, ####### ######### ### ######?!“, ###### #### ##### #### ########### ##### ### ########### ##### ###### ######: „##########, #### #### ### ### #### ###### #### ########### ######, #### ## ##### ##### ### ### ###### ###.“ ####, #### ## ######## ### ########### ###### ### ###### ######## ###, ### ########## ## ######## ### ### ######## ########## #######.

#### ###### ##### ##### ### ##########. „### ########### ### ############## ### ##### ##.“ ### ########## ######### ####### #### ###### #### ### ########### ### ######### #####-#############, ### ############ #####-####### ### ### ########### #### ### #### #### ### ######### ### ############## ## ##### ### ### ####### ###### ########.

„######### ### ########### #### ### ############# ### #### ############ ##############. ########### ###### ##### #### #### ########### ######## #########“, #### ### ##### ##### ######, #### ### ##-#######, ### #### ####### ####### ####### ### #### ############## ### ########### ################. ##### ##### ### ##### #####, ### ###### ### ###### ## ##### #########.

###### ### ### ########## ######## ###### #### #### ####### ######. ## #### ### ############## ############ ## ########### ### ## ########## ###### ##### ##### ############, ## ####### ### #### ### ###### ########. ########### ### ##### #### #####, ### ## ## #### ## ########## #########, ### ######, #### ## ##### ## ######.

##### ### ##### ###### #### #### ##### #### ### ######## #### #####. #### ####### ##### ### ######### ############, ### ### ##### ### #### ### ####### #### #######. „### ##### ### ##### ###### ##### ##########“, #### ##### – ### ### ### ### #### ##### ####, ####### #### ###### ##### ## ####### ##### #############, ################# (### ##############) ############## #######.

#### ##### ## ### #### ### ######, ##### #### ## ######## ####, #### ########### ####### ###### #######. ##### #### ### ##-####### ########## #### ####### ### ############### ###### ########### ## ###### ###########. ##### ### #### #### ####### ## ########, ## ### ##### ### ### #### ### ####### ##### ## ##########.

## ###### ########## #### ## ### ### ########## #### ###########. ##### ### ###### ### ### #### – ############# ### ###### #### #########, ### ### ###### ############## ####### ###### – ###### ##### ####### ########### ################# ##### #### ########## ########## ### ### ################# #############.

##### #### ###### ########## ##### #### ### ################# ########, ### ### ########### ### #### ### #### ##### ######## ####. #### ######## ## ### ######## ######### #### ### ##### ### #####, ######## ###### #########.

##### ### #########: „### ###### ###### ######## ##### ### ##### ### ### #### ########.“ ##### ##### ######## ############ ################ ###### ### ##### ### ################# ### ### ### ###### ## ### ###### ##### ######## ######. #### ######### ### ######### ### ########### ### ### ########## ########### #### ##########, „#### ## ## ### ########## #### #### #### ###### ######## ###########“, ### #### ##### ######.

### ###### ##### ##### ####. ## ### ## ##. ######### ########## ##########-###### #### ##### ### ###### ### ###### ##### ### „### ##### ###### ### ########## ####“, ####### ### ### #### #### #### ######### ########### ###### #######. ####### ## ###########, ## #### ### ########## ### ##### ######### ######### ###, ######### ## ### ### #### ### ####### #####, ##### ##### ####-###########. ### ##### #### ###### ##### ######### #### ##### #### ##### #### #### ####. ## ###### #### ## ### ##### ######## ###### ###-########## ###### ### #### ########## ######.

########### ### ##### ##### #### ######### – ### #### #### ######### ######## ###########, ##### #### ###### ## ### ## ######.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht