MyMz
Anzeige

Berngau

Berngau: Gemeinsam Blutkrebs besiegen

Eine DKMS-Typisierungsaktion hat die Freiwillige Feuerwehr Berngau-Tyrolsberg am Pfingstmontag durchgeführt.

Insgesamt 55 Männer und Frauen ließen sich registrieren. Foto: Schrafl
Insgesamt 55 Männer und Frauen ließen sich registrieren. Foto: Schrafl

Berngau.Insgesamt 55 Männer, Frauen und Jugendliche folgten dem Aufruf. Sie unterzogen sich einem Wangenabstrich und gaben ihr schriftliches Einverständnis, dass ihre Gewebemerkmale in die Deutsche Knochenmarkspender-Datei aufgenommen werden. Wie es hieß, erkrankt in Deutschland alle 15 Minuten ein Mensch an Blutkrebs. FW-Vorsitzender Daniel Eyermann, die Kommandanten Matthias Gleinig und Bernhard Rinn sowie die Ärzte Dr. Hans Tylla und Dr. Harald Lodes zeigten sich erfreut über den Erfolg dieser Aktion. Die Veranstalter freuten sich auch über finanzielle Unterstützung. Die Registrierung eines Spenders kostet nämlich die DKMS 40 Euro. (nsf)

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht