MyMz
Anzeige

Kriminalität

Betrüger auch in Neumarkt unterwegs

Eine Unbekannte zahlte in einem Geschäft zwar erst ihr Waschmittel, klaute dann aber Geld aus der Kasse.

Aus einer Kasse in einem Geschäft in Neumarkt würde Geld gestohlen. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa
Aus einer Kasse in einem Geschäft in Neumarkt würde Geld gestohlen. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa

Neumarkt.In Neumarkt ereignete sich am Wochenende ein Betrug in einem Geschäft in der Amberger Straße. Am Samstag gegen 12.30 Uhr bezahlte eine bislang unbekannte Täterin drei Packungen Waschmittel mit einem 200 Euro-Schein. Als die Kassiererin kurz abgelenkt war, entnahm die Frau nach Angaben der Polizei den Geldschein, sowie weitere 50 Euro, aus der Kasse.

Des Weiteren entwendete sie eine Trinkgeldkasse, welche auf dem Tresen stand. Eine Zeugin beobachtete, wie die Frau in einen wartenden Pkw einstieg. Bayernweit wurden in den letzten Tagen mehrere gleich gelagerte Fälle bekannt.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht