MyMz
Anzeige

Polizei

Brand in der Dreichlinger Straße

In der Nähe der Kletterhalle in Neumarkt hat es am Donnerstagvormittag gebrannt, wie die Polizei bestätigt.

In Neumarkt kam es am Donnerstagvormittag zum Einsatz der Feuerwehr in der Dreichlinger Straße. Foto: Stefanie Roth
In Neumarkt kam es am Donnerstagvormittag zum Einsatz der Feuerwehr in der Dreichlinger Straße. Foto: Stefanie Roth

Neumarkt.In der Dreichlinger Straße in Neumarkt in der Nähe des Kletterzentrums brannte es am Donnerstagvormittag vor einer Hausfassade. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde offenbar heiße Asche in einer Mülltonne außerhalb des Gebäudes entsorgt. Diese hat dann den Brand verursacht. Laut Polizei wurde niemand verletzt.

Mehr rund um die Feuerwehr lesen Sie hier!

Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Ein Feuerwehrauto allerdings gehörte nicht dazu: Es ist ein altes Fahrzeug, das nicht mehr im Einsatz ist und sozusagen als Ausstellungsstück eines Anwohners im Hof steht, wie ein Sprecher der Feuerwehr auf Nachfrage der Mittelbayerischen mitteilte. Die meisten Feuerwehrleute kannten das Auto bereits vom Vorbeifahren. Dieses ist auch in der Bildergalerie zu sehen.

Brand in der Dreichlinger Straße

Mehr aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier!

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht