MyMz
Anzeige

Bier

Brauerei Bender stellt den Betrieb ein

Wie die Familie Atzler mitteilte, wird die Mühlhausener Brauerei Bender zum 31. Mai 2020 den Betrieb einstellen.
Von Hans Peter Gleisenberg

Von links: Die Familie Atzler mit Dieter, Sabrina, Birgit und André. Foto: Hans Gleisenberg
Von links: Die Familie Atzler mit Dieter, Sabrina, Birgit und André. Foto: Hans Gleisenberg

Mühlhausen.Mühlhausen und das „Landl“ werden um einen traditionellen Geschäftsbetrieb ärmer. Wie die Familie Atzler mitteilte, wird die Brauerei Bender, eine der ältesten Privatbrauereien in der Oberpfalz, zum 31. Mai 2020 den Betrieb einstellen.

So sah die Brauerei Bender in Mühlhausen früher aus. Foto: Ludwig Schiller/Landlmuseum
So sah die Brauerei Bender in Mühlhausen früher aus. Foto: Ludwig Schiller/Landlmuseum

Die Brauerei Bender, die seit zwei Jahren als „Mühlhausener Brauhaus“ firmiert, soll nach Auskunft der Familie Atzler, inklusive der Brauereigaststätte, zum Verkauf angeboten werden. Damit geht die im Jahre 1482 von den Grafen von Sulzbürg gegründete Brautradition zu Ende.


Lesen Sie hier mehr zur Geschichte der Brauerei.

Bier von Brauerei

Es hat auch Konsequenzen auf die Kirwa, wenn auch nicht sofort. Foto: Gleisenberg
Es hat auch Konsequenzen auf die Kirwa, wenn auch nicht sofort. Foto: Gleisenberg

Auch Bürgermeister Dr. Martin Hundsdorfer bedauert diese Entwicklung, da sie ja auch ab 2020 eine großen Einfluss auf die Kirchweih hat: „In diesem Jahr sind die Verträge in trocken Tüchern und wir werden unser örtliches Bier auf der Kirchweih anbieten.“

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht