mz_logo

Region Neumarkt
Freitag, 22. Juni 2018 16° 3

Jubiläum

Breitenbrunns ältester Bürger ist 101

Martin Draub hat nach einer abenteuerlichen Reise eine neue Heimat gefunden. Er verriet sein Rezept für ein langes Leben.

Draub freute sich über die Glückwünsche und das Präsent des Ministerpräsidenten. Foto: Greiner
Draub freute sich über die Glückwünsche und das Präsent des Ministerpräsidenten. Foto: Greiner

Breitenbrunn.Er ist der älteste Bürger der Gemeinde Breitenbrunn: Martin Draub hat seinen 101. Geburtstag gefeiert. Dazu erhielt er Besuch von der Familie, dem Dietfurter Pfarrer Hans-Michael Hechtel und Bürgermeister Johann Lanzhammer. Dabei wurde auch an die abenteuerliche Reise erinnert, an deren Ende Draub eine neue Heimat in Breitenbrunn gefunden hat.

Geboren wurde Draub mehrere hundert Kilometer entfernt in Brieg an der Oder, der heutigen Kreisstadt Brzeg. Der Jubilar war das Jüngste von drei Geschwistern. Er lernte den Beruf des Schreiners und musste anschließend zum Arbeitsdienst. Auch an die Front wurde Draub berufen und dort verwundet. 1942 heiratete er Elfriede Dudek aus Gleiwitz, ein Jahr später kam Tochter Evelin zur Welt. 1945 reiste Draub nach Schrobenhausen – auf einem Viehwagen. Noch im gleichen Jahr folgten ihm Ehefrau und Tochter nach.

Draub machte in einer Mühle seinen Meister und die Familie zog 1952 nach Ingolstadt. Dort arbeitete der Jubilar bis zur Rente als Modellschreiner bei einem Autobauer. 1978 kauften sich die Draubs in Mühlbach bei Dietfurt ein Haus. Inzwischen ist der Jubilar zweifacher Großvater und dreifacher Uropa. Seit 2013 lebt er im Seniorenheim.

An seinem Geburtstag verriet der Jubilar den Besuchern sein Rezept für ein langes Leben: Humor, Lebertran und Rotwein. Er erhielt außerdem von Lanzhammer ein Präsent des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer: ein Glückwunschschreiben sowie als Andenken an diesen besonderen Tag eine vergoldete Silbermedaille, auf dem das Bildnis der Patrona Bavariae zu sehen ist. (pgi)

Lesen Sie mehr:
Mehr Nachrichten aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht