MyMz
Anzeige

Forchheim

Bücher brachten 5200 Euro-Spende

Unzählige Male war Birgitt Waidhauser in diesem Jahr in Aktion und hat Bücher für die DKMS gesammelt und verkauft.

Birgitt Waidhauser verkauft Bücher zugunsten der DKMS. Foto: Regnet
Birgitt Waidhauser verkauft Bücher zugunsten der DKMS. Foto: Regnet

Forchheim.Ob beim Oster- und Walburgimarkt in Freystadt, auf dem Vatertagsfest in der Braunmühle, beim Fischerfest in Forchheim oder bei anderen Gelegenheiten: Sie war mit ihrem Bücherflohmarkt vor Ort. 5200 Euro kamen so im Lauf des Jahres zusammen – „ein neuer Rekord“, sagt Waidhauser. In den vergangenen fünf Jahren kamen durch den Buchverkauf 22 222 Euro zusammen. Gut erhaltene Bücher können das ganze Jahr über bei Birgitt Waidhauser in Forchheim, Ohausener Straße 14, abgegeben werden. (ngr)

Engagement

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht