MyMz
Anzeige

Bücherei stellt Neuerung vor

Nachdem Anfang des Jahres eine neue EDV-Anlage mit Internet-Anschluss in der Gemeindebücherei installiert wurde, konnte jetzt auch der Findus-Internet-OPAC den Lesern zur Verfügung gestellt werden, wie Büchereileiterin Birgitt Schiebel mitteilte.

Bürgermeister Guido Belzl und Büchereileiterin Birgitt Schiebel präsentieren Neuerungen in der Gemeindebücherei Pyrbaum. Foto: Winfried Schiebel
Bürgermeister Guido Belzl und Büchereileiterin Birgitt Schiebel präsentieren Neuerungen in der Gemeindebücherei Pyrbaum. Foto: Winfried Schiebel

Pyrbaum.

Hierbei handelt es sich um ein Mediensuchprogramm für Büchereien. Damit kann sich jeder bequem von zu Hause aus über die circa 9500 Medien im Bestand informieren. Die 600 eingetragenen Leser können ihr Leserkonto aufrufen, das die ausgeliehenen Medien und das Rückgabedatum anzeigt, und in einer Merkliste Titel eintragen.

Da wegen der Corona-Krise noch nicht feststeht, ab wann die Bücherei ihren Ausleibetrieb wieder aufnehmen kann, bietet sich jetzt für die Leser die Möglichkeit, über Findus bis zu acht Bücher zu bestellen. Leser ohne Internetzugang können auch eine Liste in den Briefkasten an der Bücherei einwerfen oder telefonisch Kontakt aufzunehmen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht