MyMz
Anzeige

Epidemie

Cineplex reagiert auf Coronavirus

Im Kino in Neumarkt gibt es erste Maßnahmen, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Die Vorstellungen finden aber statt.

Im Cineplex werden weiter Filme gezeigt. Wegen des Coronavirus gibt es aber eine neue Sitzplatzregelung. Foto: Münch
Im Cineplex werden weiter Filme gezeigt. Wegen des Coronavirus gibt es aber eine neue Sitzplatzregelung. Foto: Münch

Neumarkt.Das Cineplex Neumarkt reagiert auf die Coronavirus-Gefahr vorsorglich mit einer neuen Platzvergabe-Regelung des Ticketsystems und verstärkten Hygienemaßnahmen. „Kinos sind Orte des öffentlichen Lebens, daher setzen wir uns natürlich sehr intensiv mit der aktuellen Lage hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus auseinander“, sagt Michael Thomas, Geschäftsführer des Cineplex Neumarkt.

Gesundheit

Apotheker beantwortet Fragen zu Corona

Der Neumarkter Apotheker Peter Dorfner erklärt im exklusiven MZ-Interview drängende Fragen zu Corona und dem Italien-Urlaub.

Auch wenn keiner der Kinosäle unter die Regelung für Veranstaltungen über 500 Besucher falle (der kleinste Saal hat 54 und der größte 252 Plätze), habe man sich dazu entschlossen, weitergehende Maßnahmen zum Schutz der Gäste und für ein möglichst sorgenfreies Kinoerlebnis zu treffen. Dafür werden die Hygienemaßnahmen an den Theken erhöht und besonderes Augenmerk auf häufige Desinfektion der Türklinken, Handläufe und Wasserhähne gelegt.

Auch die Stadtbusse in Neumarkt haben erste Maßnahmen getroffen, um ihre Busfahrer vor der Ausbreitung des Coronavirus zu schützen.

Epidemie

Erster Corona-Infizierter bei US Army

Nach dem bestätigten Fall auf dem Übungsplatz in Hohenfels sperren Schulen zeitweise Kinder von US-Mitarbeitern aus.

Immer ein Sitzplatz frei

In den letzten Tagen sei außerdem eine technische Lösung für das Kassensystem erarbeitet worden, um automatisch zwischen den einzelnen Buchungen jeweils einen Sitzplatz freizulassen. Diese Maßnahme werde für alle kommenden Buchungen umgesetzt, bereits getätigte Ticketkäufe seien davon nicht betroffen. „Sobald zahlenmäßige Beschränkungen empfohlen oder angeordnet sind, schränken wir den Ticketverkauf pro Saal entsprechend ein.“, so Thomas weiter.

Im Landkreis Neumarkt wurden am Freitag zwei weitere Corona-Fälle bestätigt.

Gäste sollen Tickets online kaufen

„Auch wenn wir die Situation hier in Neumarkt aktuell als unkritisch einschätzen, wollen wir durch diese freiwilligen Maßnahmen unseren Gästen ein erhöhtes Wohlbefinden bieten. Wir nehmen die Verantwortung, die wir als öffentliche Begegnungsstätte für Gäste und Mitarbeiter haben, sehr ernst“, erklärt der Geschäftsführer.

Pandemie

Corona: Die aktuelle Lage im Newsblog

Nach Tagen des Bangens geht es dem britischen Premier Boris Johnson besser. Alle Infos gibt es im Newsblog.

Das Cineplex Neumarkt empfiehlt seinen Gästen die Möglichkeit des Online-Kartenkaufs zu nutzen, vor Ort kontaktlos zu bezahlen und sich vor und nach dem Film die Hände zu waschen.

Mehr Nachrichten aus Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht