MyMz
Anzeige

Corona-Update aus Neumarkt

In Neumarkt sind aktuell 19 Personen mit dem Coronavirus infizierte Personen bestätigt. Alle Infos zur Lage gibt es hier.

In diesem Artikel gibt es tägliche Neuigkeiten zum Coronavirus im Landkreis Neumarkt. Foto: Kay Nietfeld/dpa
In diesem Artikel gibt es tägliche Neuigkeiten zum Coronavirus im Landkreis Neumarkt. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Neumarkt.Im Landkreis Neumarkt ist am Freitag ein Fall einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Weiter wurden acht Personen als genesen. gemeldet. Das teilte das Landratsamt mit. Aktuell sind damit 19 mit dem Coronavirus infizierte Personen bestätigt.

Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle der Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Neumarkt liegt bei 382. Insgesamt gelten 345 Menschen als genesen.

Als „genesen“ werden die Personen bezeichnet, die aus der Quarantäne entlassen wurden. Die Gesamtzahl der Fälle beinhaltet auch verstorbene (18) und genesene (345) Personen.

Klinik-Patienten dürfen Besuch empfangen

Seit Donnerstag gelten im Klinikum in Neumarkt neue Besuchsregeln. Wir waren vor Ort und haben mit denen gesprochen, die nach langer Zeit wieder ihre Angehörigen im Klinikum besuchen durften.

Service

Neumarkter freuen sich über Lockerungen

Kilink-Patienten dürfen wieder Besuch empfangen. Ein Paar war vier Wochen getrennt - die längste Zeit ihrer 55-jährigen Ehe.

Rückblick der Fälle

Im Landkreis Neumarkt ist der 18. Todesfall durch eine Coronavirus-Infektion bestätigt worden. Das teilte das Landratsamt am Montag mit. Am Wochenende verstarb eine 87-jährige Frau im Klinikum Neumarkt. Am Freitag waren zwei weitere Todesfälle durch Coronavirus-Infektionen bestätigt worden. Im Klinikum sind eine 71-jährige Frau und ein 74-jähriger Mann verstorben, hatte das Landratsamt mitgeteilt.

Stress während der Corona-Zeit reduzieren

Auf Instagram läuft beim Neumarkter Tagblatt eine Themenwoche unter dem Motto „Stressbewältigung während Corona“. Die ganze Woche über spricht Redakteurin Julia Weidner mit Experten über Themen wie Home Office und Social Distancing. Außerdem hat eine Abiturientin erzählt, wie sie und ihre Mitschüler die Prüfungszeit und die Vorbereitung darauf während der Pandemie erleben.

Corona-Tests in Neumarkt

Wer entscheidet, wer auf das Coronavirus getestet wird? Wie entwickeln sich die Zahlen. Das verrät uns Dr. Christa Büchl im Interview. Sie ist die Leiterin des Gesundheitsamts in Neumarkt.

Gesundheit

Fast 2000 Corona-Tests im Kreis Neumarkt

Die Mitarbeiter des Gesundheitsamts stehen noch immer unter hohem Druck. Doch jetzt entspannt sich die Lage leicht.

Hier finden Sie alle Informationen und Geschichten zum Coronavirus im Landkreis Neumarkt.

Lockerungen treten in Neumarkt in Kraft

Seit Montag haben die Friseure in Neumarkt wieder geöffnet. Wir haben uns mit einigen Ladenbesitzern ausgetauscht.

Schon seit vergangener Woche sind wieder einige Geschäfte in Neumarkt geöffnet. Trotz erster Lockerungen der Ausgangsbeschränkung gibt es aber einige Regeln beim Shoppen zu beachten.

Schulen und Kindergärten werden wieder voller

Seit einer Woche haben die Schulen ihre Tore wieder geöffnet - zumindest für die Abschlussklassen. Die Schulen im Landkreis Neumarkt reagieren mit unterschiedlichen Maßnahmen auf die Rückkehr ihrer Schüler.

Auch die Kitas werden wieder mehr in Anspruch genommen. Doch gerade dort gibt es viele Fragen: Wie sollen Hygiene- und Abstandsregeln im Umgang mit den Kleinsten umgesetzt werden?

Hinweise eines Rechtsanwalts in der Corona-Zeit

Der Neumarkter Anwalt Geedo Paprotta erklärt in seiner Kolumne jede Woche einen aktuellen Sachverhalt.

Auch im April gab es tägliche Updates zur Lage im Landkreis Neumarkt:

Pandemie

Die Corona-Lage in Neumarkt

Eine 87-Jährige stirbt an dem Virus. Die Zahl der Infizierten steigt um drei Menschen. Alle Informationen gibt es hier.

Mehr Meldungen aus Neumarkt lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht