MyMz
Anzeige

Konzert

Countrysongs und feiner Humor

Das Titus Waldenfels Trio gastiert am Samstag in der Kneipenbühne Oberweiling.

Das Titus Waldenfels Trio kommt nach Oberweiling. Foto: Hans Nücke
Das Titus Waldenfels Trio kommt nach Oberweiling. Foto: Hans Nücke

Oberweiling.Mit seinem neuen Programm „Auf der Strass’n“ gibt sich das Titus Waldenfels Trio am kommenden Samstag in der Kneipenbühne die Ehre. Titus Waldenfels (Gitarre, Violine, Steel Guitar, und Foot Bass), Silvia-Maria Jung (Gesang) und Michael Reiserer (Schlagzeug, Akkordeon, Gesang und Singende Säge) nennen ihr Repertoire auch „Sugar in the morning“.

Bei dem Trio treffen Countrysongs, schräge Gassenhauer und eigene Lieder auf Lo-Fi- Instrumentalmusik, Western Swing und schauspielerische Darstellungskunst. Jahrzehntelange Bühnenerfahrung aber auch Neugierde auf Neues und Unerhörtes sind bei den Dreien zu hören, und Waldenfels-Jung-Reiserer zeigen sich mit feinem Humor, spontanem Musizieren und direktem Kontakt zum Publikum.

Silvia-Maria Jung ist Schauspielerin und Sängerin, tätig an großen Bühnen in der Schweiz und in Deutschland und hat eine der Hauptrollen in der Lustspielhausproduktion „Der varreckte Hof“‘ von Georg Ringsgwandl inne. Titus Waldenfels aus München spielt Musik fast aller Art auf Gitarre, Geige, Banjo, Steel Guitar und Foot Bass. Er ist seit 25 Jahren „on the road“, hat mit Größen wie „Embryo“, Mal Waldron oder Eugene Chadbourne gearbeitet, monatelang in Texas gelebt und Musik für Theaterproduktionen wie den ‚Komödienstadel‘ oder den ‚Varreckten Hof‘ von Georg Ringsgwandl gemacht. Er begeistert mit seinem umfangreichen Repertoire, seiner mühelosen Performance und direkter Kommunikation jedes Publikum.

Michael Reiserer schließlich kann auf langjährige Bühnenerfahrung nicht nur mit Titus Waldenfels im Duo und Band verweisen, sondern hat auch bei Otto Göttlers Diatoniks, Veronika von Quast, die Dancing Chromosomes oder The Stomach Monkeys mitgewirkt. Live-Musik für Theater und Performanceproduktionen und eine mehrwöchige Serie von szenischen Liederabenden mit dem Repertoire der unvergesslichen Schwabinger Gisela runden das Bild des Künstlers ab. Ferner arbeitet er als Schlagzeuger für Studioaufnahmen, Film- und Fernsehproduktionen.

Weitere Berichte aus dem Landkreis Neumarkt finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht