MyMz
Anzeige

Neumarkt

Das Abzeichen in Gold erhalten

Bei der „Goldwoche“ des Nordbayerischen Musikbunds in Hammelburg hat Eva Walter auf dem Tenorhorn die D3-Prüfung mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und als eine von insgesamt neun Teilnehmern aus der Oberpfalz das Leistungsabzeichen in Gold erhalten.

Eva Walter zeigte hervorragende Leistungen. Foto: Lissy Walter
Eva Walter zeigte hervorragende Leistungen. Foto: Lissy Walter

Neumarkt.Das Goldabzeichen ist die höchste Auszeichnung des Nordbayerischen Musikbunds, die im Laienmusizieren am Instrument erlangt werden kann. Die Prüfung besteht aus einem praktischen und theoretischem Teil. Eva Walter spielt seit ihrem sechsten Lebensjahr Klavier. Im Alter von neun Jahren hat sie dann mit dem Unterricht auf der Trompete begonnen, und vor zwei Jahren ist sie schließlich auf das Tenorhorn umgestiegen. Über den großen Erfolg von Eva Walter freuten sich Martin Ochsenkühn, der Vorstand Blaskapelle Pölling und deren Dirigent Albert Walter.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht