MyMz
Anzeige

Das erste stählerne Q ist aufgestellt

„Das schönste Q aller Zeiten“ stellte Landrat Willibald Gailler fest, als der erste Buchstabe vor dem Bahnhof aufgestellt wurde.

Vor dem Bahnhof steht jetzt das erste Q.
Vor dem Bahnhof steht jetzt das erste Q. Foto: Regnet

Neumarkt.Zwölf Qs werden künftig als Landmarken das Gebiet des Regionalparks QuellenReich kennzeichnen. Möglich wurde die schnelle Installation auch durch die Unterstützung von Karl Heinz Ferstl, Operations der DB Station & Service AG. Das Q am Bahnhof hat eine Glasscheibe, auf der die Umrisse des Regionalparkgebiets skizziert sind. Architekt Johannes Berschneider hat die Qs entwickelt, die in der Schlosserei Stefan Schleip erstellt wurden. Zudem werden Sitzgruppen im Regionalpark aufgestellt. (nrt)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht