MyMz
Anzeige

PARSBERG

Das Symphonische Blasorchester Parsberg gibt drei Adventskonzerte

Die sogenannte „Staade Zeit“ läuten musikalisch die Symphoniker in diesem Jahr im Rahmen der Burgweihnachten ein.
Günter Treiber

PARSBERG.Man darf sich also freuen auf ein weihnachtliches Konzert, bei dem Matthias Zippel den Dirigentenstab übernimmt. Es findet am Sonntag um 17 Uhr in der Stadtpfarrkirche statt. Die Einstimmung auf Weihnachten wird auch diesmal, wie beim Herbstkonzert, eine Reise um die Welt mit Weihnachtsklassikern aus verschiedenen Ländern. . Das Konzert hat seinen Höhepunkt mit den berühmten „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne angenommen für die Pfarreien und die Nachwuchsarbeit des Orchesters. Weitere Termine des Konzerts sind am 8. Dezember, um 18.30 Uhr in Daßwang in der Pfarrkirche St. Wendelin und am 15. Dezember, um 18.30 Uhr in Beratzhausen in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. (pgt) Foto: Treiber

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht