MyMz
Anzeige

Deiningerin eröffnet Boutique im Neuen Markt

Viele Damen warteten schon länger auf die Erweiterung des Angebotes an aktueller Mode im Neuen Markt.

Boutique-Inhaberin Alexandra Stachely und stellvertretender Landrat Günter Müller
Boutique-Inhaberin Alexandra Stachely und stellvertretender Landrat Günter Müller Foto: Andreas Friedl/Andreas Friedl

Neumarkt.Am Samstagnachmittag war es dann so weit. In der neuen Boutique „hautnah“ wird Damen-Oberbekleidung von renommierten und internationalen Modelabels angeboten.

Wie die Inhaberin Alexandra Stachely aus Deining sagte, habe sie schon seit ihrer frühen Jugend eine Affinität zu Mode gehabt und konnte jetzt mit dieser Boutique ihren Traum in die Realität umsetzen. „Es hat mir immer Freude gemacht, andere Mädchen und Frauen mit Kleidung glücklich zu machen“, sagt Stachely.

„Es ist schön, dass man sich auch als ältere Frau hier toll einkleiden kann“, so die Aussage von zwei Kundinnen bei der Eröffnung. Wie von der engagierten Inhaberin der Boutique weiter zu erfahren war, sei sie schon mit 16 und 17 Jahren als Model aufgetreten und habe Oberbekleidung präsentiert. Sichtlich erfreut war auch stellvertretender Landrat Günter Müller, der sich beim Besuch über das Engagement von Alexandra Stachely freute: „Ich finde es toll, wenn sich eine junge Frau, gerade im Einzelhandel, so engagiert. Für die Zukunft wünsche ich ihr alles Gute.“ Wer sich nun in der Boutique „hautnah“, umsehen will, der kann dies in der Oberen Ladenstraße in die Tat umsetzen. Wie Alexandra Stachely sagte, führe sie seit Mitte Juni auch einen Online-Handel. (naf)

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht