MyMz
Anzeige

Advent

Der höchste Christbaum in Neumarkt

Am Mittwoch platzierte die Stadt die 50 Jahre alte Fichte vor dem Rathaus. Mit 18 Metern ist der Baum so groß wie nie zuvor.

Etwa 18 Meter ist der Christbaum in Neumarkt hoch. Damit ist er einer der Größten, die die Stadt bisher vor dem Rathaus aufgestellt hat. Foto: Neumayer
Etwa 18 Meter ist der Christbaum in Neumarkt hoch. Damit ist er einer der Größten, die die Stadt bisher vor dem Rathaus aufgestellt hat. Foto: Neumayer

Neumarkt.Rund 18 Meter ragt die Fichte vor dem Rathaus Neumarkt in die Höhe. Damit ist der Baum der größte Christbaum, an den sich Stadtsprecher Dr. Franz Janka auf dem Rathausplatz in Neumarkt erinnern kann. In den vergangenen Jahren war der Weihnachtsbaum zwischen 14 und 16 Meter hoch. Am Mittwochvormittag platzierten Mitarbeiter der Stadtgärtnerei die etwa 50 Jahre alte Fichte, die aus der EFA-Straße stammt, innerhalb einer halben Stunde.

In den nächsten Tagen wird der Aufbau der Buden für den Weihnachtsmarkt beginnen. Der Baum vor dem Rathaus wird noch mit Lichterketten geschmückt, so dass bis zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 28. November alles vorbereitet ist. Insgesamt stellt die Stadt heuer 19 größere Christbäume im Stadtgebiet auf, unter anderem am Unteren Tor, am Viehmarkt oder vor Eingangshalle zum Bahnhof. Dazu kommen noch zahlreiche kleinere Bäume an Schulen und anderen öffentlichen Orten.

Wir haben beim Aufstellen mitgefilmt. Das Video finden Sie hier:

Der Christbaum in Neumarkt Video: Neumayer

Weitere Nachrichten aus Neumarkt finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht