MyMz
Anzeige

Der Jubilar geht gern spazieren

In Hainsberg hat Franz Schmidl seinen 75. Geburtstag gefeiert.
Johann Grad

Kriegerverein-Vorstand Josef Baier (l.) und Ehrenvorstand Johann Dietz gratulierten dem Jubilar Franz Schmidl. Foto: Johann Grad
Kriegerverein-Vorstand Josef Baier (l.) und Ehrenvorstand Johann Dietz gratulierten dem Jubilar Franz Schmidl. Foto: Johann Grad

Dietfurt. Geboren im Sudetenland kam er nach der Vertreibung ins Erzgebirge nahe Oberwiesenthal. Noch vor der Wende erhielt er eine Ausreisegenehmigung, kam nach Beilngries und nach Vogelthal. Später kaufte sich die Familie in Hainsberg ein Haus. Hier genießt der gelernte Zimmerer den Ruhestand mit Frau Christine, zwei Kindern, drei Enkeln und zwei Urenkeln. Kein Tag vergeht, an dem er nicht ausgedehnte Spaziergänge unternimmt. Ebenso gerne macht er mit seiner Frau längere Radtouren. (ugr)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht