MyMz
Anzeige

Der Opernball wird verschoben

Wegen der Corona-Pandemie wird erst nächstes Jahr gefeiert.

Heuer wird aufgrund der Coronakrise in Nürnbergs Opernhaus kein ausladender Ballabend stattfinden.
Heuer wird aufgrund der Coronakrise in Nürnbergs Opernhaus kein ausladender Ballabend stattfinden. Archivfoto: Ropohl

Nürnberg.Lange hatten die Veranstalter an dem Termin 11. September 2020 festgehalten, doch nun musste entschieden werden: Aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen bis mindestens 31. Oktober wegen der Corona-Pandemie kann der Opernball in Nürnberg heuer nicht stattfinden. Die Ballveranstaltung wird auf den 17. September 2021 verschoben, alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Großveranstaltungen mit vielen Kontaktmöglichkeiten, wie der Opernball in Nürnberg mit weit über 2000 Gästen im Opernhaus und 1000 Besuchern auf dem Richard-Wagner-Platz, dürfen bis mindestens 31. Oktober 2020 nicht stattfinden. In enger Absprache mit den beiden Schirmherren Dr. Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident, und Nürnbergs OB Marcus König sowie dem Staatstheater Nürnberg haben sich die Veranstalter deshalb entschlossen, das Ballhighlight der Region zu verschieben.

„Leider können große Veranstaltungen wie der Opernball in Nürnberg in diesem Jahr in der gewünschten Form nicht stattfinden. Ich hoffe deshalb umso mehr, im nächsten Jahr dabei sein zu können und würde mich darüber sehr freuen“, erklärt Schirmherr Ministerpräsident Dr. Markus Söder. Marcus König, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, ergänzt: „Eine Durchführung des Opernballs in Nürnberg ist unter den gegebenen Rahmenbedingungen in diesem Jahr leider nicht möglich. Ich bedauere das sehr, freue mich aber jetzt schon auf ein großartiges Fest für die ganze Stadt im kommenden Jahr.“

Auch die Veranstalter stimmen zu: „Wir hatten bis zuletzt gehofft, doch leider muss der Opernball in Nürnberg 2020 verschoben werden. Die behördlichen Vorgaben sind eindeutig. Der Opernball in Nürnberg lebt davon, dass die ganze Region gemeinsam feiert und tanzt. Im kommenden Jahr holen wir das bei einem rauschenden Fest nach!“, so Opernball-Organisator Simon Röschke.

Alle bereits gebuchten Tickets für den Opernball in Nürnberg 2020 behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin am 17. September 2021. Über den Online-Ticketshop können weiterhin Tickets für den nächsten Opernball in Nürnberg gebucht werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht