MyMz
Anzeige

Die Bücherei wurde neu gestaltet

Seit Dienstag hat die Marktbücherei Postbauer-Heng wieder für ihre Kunden geöffnet.
Nicole Götz

Die neue Mitarbeiterin Carolin Englisch (li.) freut sich mit Barbara Schilling und Silvia Weichelt (re.) auf zahlreiche Besuche. Foto: Nicole Götz
Die neue Mitarbeiterin Carolin Englisch (li.) freut sich mit Barbara Schilling und Silvia Weichelt (re.) auf zahlreiche Besuche. Foto: Nicole Götz

Postbauer-Heng.Damit die aktuell gültigen Vorgaben aufgrund des Covid-19 eingehalten werden können, steht am Eingang eine Händedesinfektion zur Verfügung.

Zudem ist die Anzahl der Besucher, die sich gleichzeitig in den Räumen aufhalten dürfen, sowie die Zeit des Aufenthalts beschränkt. Dennoch freuten sich sowohl die Leiterin der Bücherei, Barbara Schilling, wie auch die Mitarbeiter darüber, wieder für Lesebegeisterte da sein zu dürfen.

In den vergangenen Wochen konnten dank großzügiger finanzieller Unterstützung durch die Marktgemeinde einige Umbauarbeiten vorgenommen werden. So erwarten die Kunden beispielsweise ein neuer Tresen und etliche neue Medien. Der Eingangsbereich erhielt ein neues Aussehen und die Bücher wurden neu angeordnet.

„Die neuen Sitzmöbel müssen jedoch wegen Corona noch auf ihren Einsatz warten“, sagte Schilling. Sollte der gemütliche Aufenthalt in den neu gestalteten Leseecken wieder erlaubt sein, stehe einem entspannten Schmökern in den Räumen der Marktbücherei nichts im Weg. (ngn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht