MyMz
Anzeige

Hotel-Serie

Die ersten Fleischsommeliers in Neumarkt

Norbert Wittmann und sein Sohn sind einige der wenigen in Deutschland, die die Ausbildung haben. Der Trend kommt aus Amerika.
Von Stefanie Roth

Norbert Wittmann vor einem japanischen Rind: Der Fleischsommelier weiß, wie er das Tier ideal zerlegt. Gäste bekommen künftig zum Beispiel Teres Major und Spider Steak serviert. Foto: Stefanie Roth
Norbert Wittmann vor einem japanischen Rind: Der Fleischsommelier weiß, wie er das Tier ideal zerlegt. Gäste bekommen künftig zum Beispiel Teres Major und Spider Steak serviert. Foto: Stefanie Roth

Neumarkt.Als Norbert Wittmann am Gehsteig hinter seiner Metzgerei in Neumarkt die zusammengeknüllte Tüte einer Fastfood-Kette findet, hebt er sie auf und sagt: „Die Leit' heutzutage schmeißen alles weg.“ Er hat eine ganz andere Philosophie, die er auch seinen Kindern, seinen Mitarbeitern und seinen Kunden vorlebt: „Wenn es ums Fleisch geht, dürfen wir nie vergessen, dass wir es mit Lebewesen zu tun haben“, sagt der Metzgermeister. Das sollen seine Gäste auch vor Augen haben, wenn das Steak hübsch serviert auf dem Teller liegt und wenn sie sich im Hotel umsehen. In der Junior Suite hängt ein kunstvoll gemalter Stier an der Wand. Im Fitnessraum blicken neben dem Laufband eine Herde Schweine munter drein – Tierfotografien als große Tapete an der Wand.

######### ### ### ##### #####: ### #### ####### ### ##### ### ## ### ##### ########, ##### ## ######## ####. „### ### ##### ##### #### ######## ###, ##### ### ####### ##### ### ### ##### ## ####### ###“, #### #### ### ######## ### ########## ### ######## ### ### ######## ######### #############, ### ##### ##### ## ###### ######### ######### #####. ####### ######## ##### #### ### ### ########### #####-#### ## ### ########## ######. ##### ########### ####### ### ### #####. #### ## ########### #### ### ## ### ########## ### ################ ###########. #### #### ###### #### ## ##### ############, ### #### #### #### ########## ###. ############### #### ## ######### ### ### #################, ## ######## #### ### ###### ######### #### ### ########.

##### ### ####, ### #### ### ### ###### ### ######### ######## ##### ######### - ##### #### ###### #### ## #### #####:

################ ### #################

################# ###### #### „#################“ #######. „### ########### #### ### ### ################ ### ### ###### ####“, #### ####### ########. ##### ###### ### #####, #### ##### ### ############## ###### ####### ######. ######## ####### #####: „### ###### ### ### ### ############-############.“ ## ##### ## ############ ########## ### ##### #### ###############. ### ###### #####, ##### ##### #### #######, ### ################# ##### ######### #####-########## #######, ### ##### ### ######### ### ### ### #### ########### #########. ######, ########, ###### – ### ############# ######## ##### ######## ##### #### ####### ### ### #########. ### ###-############ ##### #### ## ##### ### ############# #########.

### ########### ##### ##### ##### ##### ### ### #### ### ###### ### ############## #####. ### ### ##### ########### ### #### ####### ##### ######### ## ### ######, ### ##### ### ####### ###### ############# ######## #####:

### ################ ######## ### ##### ### ###### ### ### ###### ### ### ###########. ## ### ########## ##### ### #### ### ########### ### #########. ## #### ###### #############, ######## ####### ######## ### ####. #### ######## ### ##, ### ######## #### ## ######, #### ###### ##### ##### ####### ### ######### ######. ###### ## ##########, ## ##### ###### ######## ########## ###, ###### ###### ########### ####### ## #############.

#### ##### ### #### ### ######### ######### ### ######### ### ######.#### ### ####### ######## ######## ### #### #### ############, ##### ### ######.#### ##### ###, ####### ### ### ###### ########## ###### ####.

### ### ######### ######## ####‘# ##### ### ## ### #########: ### ###### ##### ##### ###### ### ######## ###### ## ### ###### ##### ### ######. #### #### ####### ######## ######### ######## ###. #### ####‘# ### #############:

## ### ######### #########, ### ### #### ## ############ ### ########### ########, #### ### ##### #####, ### ### ####### #####. „### #### ####“, #### ####### ############ ####, ### ## ### ### ##### ##### ### #####, ###### ### „###### ############“. ### ###### ###### #### ########## ### ##### ####### ######. ######## ##### ### #### „########-#########“ – ## ### ########### ### #######-########, ## ### ## #### ############. ### ####### ########## #### ###### ### „#################“ ### ########, #### ###### „##### #### ########“ ######## ######## ###. ## ##### #### #### ## ## ######## #### ## ########### ## ########### #######. ### ####### ### ### „######## ### ######“ #######. ######## #### ### ######## ##### ###### #### ###### ####### ####.

####### ### ######## ## #####

Tierisches Vergnügen im Fitnessraum: Fotografien von Schweinen machen das lebendige Fleisch sichtbar. Und wer den inneren Schweinehund überwindet, geht direkt aufs Laufband. Foto: Stefanie Roth

######## ####### ### ### ###### ### ###### ###### #### ## #####. ### ######### ######### ### ###### ###### ######### ### ########### ### #### ### ########### ##### ### #### ## ### ###########. „## ######## ##### #### ## ##### ##### ########“, #### ########. ## #### ####### #### ######## ########, ## ##### ### ######## #####, ### ### ### ####### #######. „###### ### ### ## ### ######## ####, #### ### ### ######### ### ##### #### ###. #### #### ## ######## ###, ######## ### ### #######“, #### ##. ######## ###### ##### ##, ####### ######## ## ########.

###### ## ### #######

########### #### ## ## ###### ##### ########### ### ###### ### ### ###### ## ### ########### #######. ### ### ###### #### ### ######### ############# ### ### ### ### ##### ########## #####, ### ## ### ###### #### #### ##### ############ ####. #### #### ###### #### ## ### ####### #########. ### ##-####### ##### ### ########## ########### ### ###### #### ### #########-####### #######. ### ##### ####### ##### ### ## ########-######### #### ###### #########.

########: #### ###### ## ###############

Eine Tochter betreibt selbst eine Metzgerei, die andere leitet den Hotelbetrieb. Jana Wittmann mag vor allem den Kontakt und den Austausch mit den Gästen. Foto: Stefanie Roth

### ##-####### ### ### ### ##-####### #### #### ####### ## ############### ###########. ### ############## ### #### ### ##########, #### ######## ###### ### ######## ############# #### ###### #### ### ############. ### ######### ###### ## ### ######### ### #########-###### ### #########-######## ##### #### #### ##### #####. #### ##### ###### ########, ###### ###, ## ## ## ################ ########## ####. ### ### ############### ######### ### ### ###### ######, ########## ########. #### ###### ### ########### ## ####### ### ######### ### ### #########: „### #### #### ######## ## ###### ### #########.“

##### ### #### ##### ### #################### ### „### ### ####### ########“ ## ######## ## #############.########### ## ########? ### #################### ###### ##### #### #### ######### ### ####-######-##### ### ### ###########.####### ########### ### ######## ### ### ###### ##### ### ####!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht