mz_logo

Region Neumarkt
Samstag, 18. August 2018 29° 8

Geburtstag

Die Jubilarin unterrichtete gerne

Schwester Ermelinde hat in Lauterhofen ihren Geburtstag gefeiert. Sie arbeitete viele Jahre lang als Lehrerin.

Die Jubilarin (3.v.l.) im Kreise ihrer Gratulanten Foto: Hennig
Die Jubilarin (3.v.l.) im Kreise ihrer Gratulanten Foto: Hennig

Lauterhofen.Schwester Ermelinde, geborene Maria Brandl, hat ihren 80. Geburtstag gefeiert. Ihr gratulierten Schwester Regitta, Schwester Richardis Zottmann, Kaplan Sunil Kumar Ekka, zweiter Bürgermeister Reinhard Meier und Bertram Scharfenberg, stellvertretender Gesamtleiter Regens Wagner. Schwester Ermelinde ist ausgebildete Fachlehrerin für Handarbeit und Hauswirtschaft. Lange Jahre arbeitete sie als Lehrerin und gab dabei ihr Wissen an ihre Schüler weiter. Außerdem übernahm sie Leitungsaufgaben. Im Stiftungsrat von Regens Wagner hatte Schwester Ermelinde eine Schlüsselfunktion für personelle, strukturelle und bauliche Entscheidungen. Inzwischen genießt sie ihren Ruhestand. (njh)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht