MyMz
Anzeige

Sport

Die Schützen feiern ihre neuen Regenten

Helmut Distler mit dem Luftgewehr und Lars Buchholz mit der Luftpistole sind die neuen Könige der Gösselsteinschützen.
Von Andreas Friedl

Die erfolgreichen Schützen aus Großalfalterbach feierten ihre Erfolge. Foto: Josef Weidinger
Die erfolgreichen Schützen aus Großalfalterbach feierten ihre Erfolge. Foto: Josef Weidinger

Deining.Bei den Gosselsteinschützen wurden neue Könige gekrönt. Unter großer Beteiligung von Jung und Alt haben die Gosselsteinschützen in Großalfalterbach am vergangenen Samstag ihre neuen Regenten gefeiert.

Vom Dorfplatz aus setzte sich ein Fackelzug zu den neuen Königen in Bewegung. Angeführt wurde der Zug vom ersten Schützenmeister Klaus Hierl und den Königen des Vorjahres unter der musikalischen Begleitung der Werkvolkkapelle aus Neumarkt An der ersten Station wurde der neue König mit dem Luftgewehr, Helmut Distler, der einen 58,1-Teiler erreicht hatte, abgeholt. Nachdem die Erwachsenen mit Getränken auf den neuen König angestoßen und sich die Kinder an den bereitgestellten Süßigkeiten bedient hatten, ging es weiter zu Lars Buchholz, dem neuen König mit der Luftpistole, der dabei auf einen 539,5 Teiler kam. Weiter ging es anschließend zur neuen Jugendkönigin Ivonne Weidinger, die einen 747,3 Teiler erzielte. Bei der Königsproklamation im Schützenheim wurden die Ritter zur rechten und linken Seite gekürt. In der Disziplin Luftgewehr waren dies Sandra König und Josef Weidinger. Bei den Pistolenschützen waren dies die beiden Schützenmeister Christian Weidinger und Klaus Hierl. Bei den Jungschützen waren Dorothee Dill und Dominika Hierl die Wurst-, beziehungsweise die Brezenketten-Empfänger. Beim Preisschießen der Gewehrschützen holte sich Jürgen Götz mit einem 19,6 Teiler den ersten Preis, gefolgt von Stefan Seitz (28,0-Teiler) und Wolfgang Sossau (33,6 Teiler).

Bei den Pistolenschützen waren dies Erwin Braun (9,5 Teiler), Helmut Langhans (10,6 Teiler) und Josef Weidinger (16,6 Teiler). Beim Preisschießen der Schützenjugend belegte Ivonne Weidinger (56,0 Teiler ) den ersten Platz, gefolgt von Dominika Hierl (56,2 Teiler ) und Sebastian Hierl (65,2 Teiler). Erfreulich viele Nichtaktive beteiligten sich am Preisschießen. In dieser Kategorie durfte sich Xaver Sturm über den ersten Preis freuen. Xaver Braun und Günter Heinrich folgten auf den Plätzen zwei und drei. Die „Schützenmeister-Xaver-Walter-Gedächtnisscheibe“ gewann er Jungschütze Maximilian Aurbach (12,0 Teiler).

Die Könige

  • König Luftpistole: Lars Buchholz mit einem 539-Teiler. Ritter sind Christian Weidinger und Klaus Hierl

  • Jugendkönigin: Ivonne Weidinger mit einem 747-Teiler. Die Brezen- bzw.Weißwurstkette bekommenDorothee Dill und Dominika Hierl.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht