MyMz
Anzeige

Kirche

Digitaler Draht zum Herrgott

Auf der Webseite des Klosters Plankstetten können Gläubige Anliegen hinterlassen. Die Mönche schließen sie in Gebete ein.
Von Markus Rath

Pater Josef Maria betreut in der Abtei Plankstetten die Gebetsanliegen, die über das Internet eingehen. Fotos: Markus Rath/Kloster Plankstetten
Pater Josef Maria betreut in der Abtei Plankstetten die Gebetsanliegen, die über das Internet eingehen. Fotos: Markus Rath/Kloster Plankstetten

Plankstetten.Die Wege zu Gott sind vielfältig. Viele Menschen haben sich inzwischen auch längst von der Institution Kirche abgewandt. „Trotzdem ist die Zahl der Suchenden nicht kleiner geworden“, weiß Pater Josef Maria aus dem Kloster Plankstetten. Er betreut auf der Internetseite die Rubrik „Gebetsanliegen“ unter der Menschen ihre Nöte, Wünsche und Bitten an den Herrgott digital und anonym hinterlassen können. Die Mönche schließen diese Anliegen dann in ihre Gebete mit ein. „Wir glauben daran, dass sich Gott im Gebet bestürmen lässt, um uns zu unterstützen und uns zu helfen“, sagt der Benediktinermönch. Deshalb sei das Beten die wichtigste Aufgabe der Ordensgemeinschaft, wichtiger als die Arbeit. „Kein Dienst sei Dir wichtiger als das Gebet“, habe der heilige Benedikt ihnen als Regel gegeben. Daher treffen sich die Brüder fünfmal täglich zu den Gebetszeiten und tragen die Anliegen der Menschen vor Gott.

### ### ##### ##### ###### ### ### #### ### ######, ### ### ###### ### ############ ######### #####. ### ### ###, ### ### ######## ### ######## ########## ###### ### #### ###### ##### #### #########. ##### ##### #####: „###### ##### ### ######## ##### ##### ########, ### ######## ##### #### ########### ########## #### ### #### ######## ### ##### ##### #### ## ##############, ### ## ### ############# ########, ###########. ##### #### ## #### ## ######## ######## ### #####, ### ## ### ######### ######.“

##### ###### #### #####, #### ########### ##### ######## ################### ### ### ########## ######## ### #### ##### ### ##### ##### ### ######## ########## ####. ### „######### ###########“ #### ############ ##########, #### „##### #### ######## ## ### ###### ###### ### #### ## ####### ## ########## ######## #####, ##### ###### ## ###########.“ ## ####### ## ########## ####, #### ##### ######## ############. ### ######### „##### ######, ### #### ######## ## ### ####### #### ###### ### ##################. ## #### ####, #### ### #### ### ##### ##### ######### #######, ####### ##### ### #### #### ######“, ###### ##### #####.

########## ####### ######

#### ### ########### ##### #### ##### ########### ###### ####### ### ### ########### ## ####### ######, ### ### ### ###### #### #######. ## ###### ##### #####, ## ###### ### ### ###### ########### ###, ### ### ## ### #### ## ## ########. „### ###### ##### ### ####### ##### ###### ### ####### #####, #### #### ### ########### #####. ### ###### ##### ############, #### ### ##### ##### ### ########### ######“, ####### ##### ##### ##### ### ########. ## ###### ### ########### ###, ###### ### ## ### ######## ### ########## ## ## ### #########. ### ######### ##### ### ####### ### ###### ### ######, ### ##### ### #### ############## ######, ### ## ### #####. ### ### #### ## ######### ########, ### ### ####### ############.

„### #### ### ############## ############ #####. ### ####### #### ####### ########### ### ### ##### ###, ### #### ## ###### ################# ## ### ############# ######## #### ### ### ###### ## ####### ###### ####“, ####### ##### #######, ### ## ############ ## ### ###### ###### ###. ## ####### ## ### ######## #### ### ##### ##### ## ### ######: „#### #### ##### ####### ##### ########## ###########, ######### ### ########### ######, ##### ##### ###### ### ##### ######## ## #### ### ###### ### #### ############# ############.“ ### ######## ##### ##### ##### #### ############### ##### ####### ######### ##### ####. ###### #######: „### ###### ### ### ### #####, ### ## #### ########## #### ######## ####.“ ## ######, #### ### ########### ###### ### ###### #####, #### ## ######## ####, ### ### ### #####.

##### ## ##############

##### #### ## ##### ## ############ ####### ##### ####### ####### ### ######## #### #####. ## ###### #### ##### ############### ###### ### ########. ### ######## ### #############, ############### ########, ### ######## ### ########, ### ## ####### ###### ### ############### ## ############. „###### ##### ########### ## ### ### ##### #### ##### ########### ############ #######“, #### ##### ##### #####. ###### ## ##### ### ### ################ #### ## ######## ### ###### ######### #### ##### #### ### #### ######### ########: „########### #####, ### ##### #### ## ##### ### ###### ######. ## #### ### ###### ###### ################## ### ### ############## ########## ## ########## ### #########, #### ### ####### ##### ### ############## ####### ####“ #### „### ####### ####### ### #### #### ####### #########, ### ######## ######### #### ### #### #########. ### #### ######## ######## ### ##### ## ######## #### ##### ##### #########. ### ####, ##### ####### ### #########. ### ##### #####, #### ### ### #### #####, #### ### ### ### ####, ### ######## ### ###### ### ##### ##### ### ##### ##### #### ######## ####.“

##### ########## ########### #### ### ##### ##### ####, ### ###### ########, #### ### ### ### #### ### #### ########### ### ########## ######, ###### ### ##### ##### ##### #### ### ######, #### ## ### ### ## #####. ####### ##### ## #### #### #####: „### ######## ######, #### #### #### ## ##### ######### ##### ### ### ######## #####.

#### ### ######## ### ########:

#### ###### ### ####### ########### ### ######## ### ########.### ########### ############# ### ##### ###### ### ### ##########: ### ## ### ######## ####### ### ##### ### ### #########.#### ###### ### ########### ### ### ############## ########.#### ###### ### ########### ### ### ########## #####.#### ###### ### ################ ### ######## ### ########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht