MyMz
Anzeige

Neumarkt

Ehemalige Schüler tauschten viele Erinnerungen aus

Die ehemaligen Schießstättenschüler des Jahrgangs 1958/59 tauschten viele Erinnerungen aus.

Neumarkt.Zum neunten Mal haben sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Jahrganges 1958/59 im Gasthaus Yberle in Richtheim getroffen. Zu Beginn des Treffens gedachte man an einem der Gräber am Friedhof an der Regensburger Straße der verstorbenen Mitschüler und Lehrkräfte. Der Austausch von zahlreichen Erinnerungen sorgte für einen unterhaltsamen Abend. Albert Rummel und sein Team (Werner Bärtl, Reinhard Distler, Gunda Hiecke, Ute Jordan und Reinhard Schüssel) haben das Treffen organisiert. Sie hoffen, dass in fünf Jahren beim „zehnten Treffen“ auch der Mitschüler mit der weitesten Anreise – er kam aus den Philippen – wieder dabei sein wird. Foto: Rita Rummel

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht