MyMz
Anzeige

Beilngries

Ehrentanz für den neuen König Simon Flierl

Neue Schützenkönig der Jurahöhe Schützen Kevenhüll ist Simon Flierl.

Schützenmeister Robert Harrer (rechts hinten) ehrte die Schützenkönige und Scheibengewinner. Foto: Christa Schön
Schützenmeister Robert Harrer (rechts hinten) ehrte die Schützenkönige und Scheibengewinner. Foto: Christa Schön

Beilngries.Den Titel des Jugendkönigs holte sich Andreas Bauer. Die neuen Könige wurden zünftig beim traditionellen Schützenball gefeiert. Schützenmeister Robert Harrer begrüßte die Gäste im Schützenhaus. Der Eröffnungstanz war Vorjahreskönig Anton Semmler und seiner Frau vorbehalten.

Im Laufe des Abends würdigte Harrer die Vereinsmeister 2019. Vereinsmeister in der Schützenklasse ist mit 378,4 Ringen Thomas Zucker. Vizemeister ist Benjamin Schmidt (374,3), gefolgt von Franz Neumeier (372,8). In der Jugendklasse ist Carina Meier mit 343,7 Ringen Vereinsmeisterin, Platz zwei belegte Johanna Neumeier (313,9), gefolgt von Andreas Bauer (301,3). Die von Anton Semmler gestiftete Scheibe ging an Robert Biedermann, die er sich mit einen 57-Teiler-Schuss sicherte.

Es folgte die Königsproklamation. Mit einem 43,9-Teiler erzielte Simon Flierl die Königsscheibe. Wurstkönig ist Fabian Bögl (104,3 ) und Brezenkönig Josef Flierl (215,7). Andreas Bauer wurde mit einen 195,1-Teiler Jugendkönigs. Wurstkönigin ist Johanna Neumeier (584) und Brezenkönig Tim Hofbauer (702,0). Die Würdigung endete mit dem Ehrentanz des neuen Schützenkönigs Simon Flierl und seiner „Liesl“, Lisa Schneider. (usg)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht