MyMz
Anzeige

Versammlung

Eichenlaubschützen setzen auf Lehner

Die Mitglieder bestätigten ihren Schützenmeister bei den Neuwahlen. Langjährige Mitglieder wurden für ihre Treue geehrt.
Von Nicole Götz

Langjährige Mitglieder wurden mit einer Urkunde geehrt.  Foto: Nicole Götz
Langjährige Mitglieder wurden mit einer Urkunde geehrt. Foto: Nicole Götz

Postbauer-Heng.Der Schützenverein Eichenlaub Pavelsbach hat seine Jahresversammlung abgehalten. Im Rückblick auf das vergangene Jahr konnte auf einige Veranstaltungen geblickt werden.

Unter anderem fand im April das Königsschießen statt. Insgesamt nahmen 86 Schützen daran teil. Schützenkönig 2019 wurde Dominik Hirsch, Jugendkönig wurde Philipp Lerzer.

Beim Volksfestzug dabei

Zudem wurden bei der Versammlung einige Mitglieder für ihre Treue geehrt. Dominik Hirsch und Julia Langer sind seit zehn Jahren dabei. Ulrike Meyer ist 25 Jahre im Verein, Roland Hirsch und Michael Leitl bereits seit 40 Jahren. Für 50 Jahre wurden Stefan Engelmann, Willi Brandl, Alois Härtl, Franz Härtl, Felix Lukas und Anton Hirschmann und für 60 Jahre Mitgliedschaft Michael Metzger geehrt. In der weiteren Rückschau konnten die Eichenlaubschützen eine Teilnahme beim Volksfestzug vorweisen. Daran nahmen 20 Erwachsene und fünf Kinder teil.

Die Eichenlaubschützen erwartet auch heuer wieder ein umfangreiches Programm. Sie werden unter anderem beim Festzug des Gauschützenfestes beim Frühlingsfest in Neumarkt dabei sein. Außerdem ist die Teilnahme am Volksfestzug im August geplant. Sportleiterin Daniela Scheuerer berichtete, dass die Eichenlaubschützen in der Saison 2018/2019 fünf Mannschaften melden konnten. Die erste Mannschaft schoss in der Gauboberliga, stieg aber leider ab. Die 2. Mannschaft schoss in der C-Klasse 3, die dritte Mannschaft in der C-Klasse 4 und die fünfte Mannschaft in der D-Klasse 3. Die Jugendmannschaft schoss in der Gauoberliga und belegte den siebten Platz. Bei der Vereinsmeisterschaft holte Jasmin Scheuerer den Titel. Den zweiten Platz belegte Julia Langer, gefolgt von Edwin Seger.

Neue Jugendleiterin

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde sowohl Johann Lehner in seinem Amt als 1. Schützenmeister sowie Xaver Gruber als 2. Schützenmeister bestätigt. Kassier bleibt Willi Kleesattel. Zum neuen stellvertretenden Kassier wurde Daniela Rauscher gewählt. Sportleiterin bleibt Daniela Scheuerer. Jasmin Scheuerer wurde neue Jugendleiterin. Schriftführer ist weiterhin Patrick König. Ausschussmitglieder sind Harald Fries, Carolin Leitl, Robert Feierle und Wolfgang Götz. Zu Kassenprüfern wurden Thomas Härtl und Richard Lehner gewählt.

Im weiteren Verlauf wurde lange über die Umbaupläne, die vorgestellt wurden, diskutiert und zahlreiche Fragen beantwortet. Auch Bürgermeister Horst Kratzer ist für die Umbaupläne und sagte die Unterstützung der Marktgemeinde zu.

Ehrungen

  • Sport:

    Bei der Jahresversammlung wurden Mitglieder für 200 und mehr Wettkämpfe geehrt. Spitzenreiter mit 800 Wettkämpfen bei den Eichenlaubschützen ist Johann Lehner.

  • Treue:

    Auch langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet. Michael Metzger ist dem Verein seit 60 Jahren treu. Für 50 Jahre wurden Stefan Engelmann, Willi Brandl, Alois Härtl, Franz Härtl, Felix Lukas und Anton Hirschmann geehrt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht