MyMz
Anzeige

Unfall

Ein Land Rover samt Anhänger kippte um

Bei Mühlhausen kam es am frühen Freitagabend zu einem nichtalltäglichen Unfall, bei dem es zum Glück nur Sachschaden gab.

Links der ziehende Pkw, der samt dem Anhänger (rechts) umgekippt war. Foto: Schreiner
Links der ziehende Pkw, der samt dem Anhänger (rechts) umgekippt war. Foto: Schreiner

Mühlhausen.Am Freitag befuhr ein 19-jähriger Land Rover-Fahrer gegen 16.15 Uhr die Kreisstraße NM 19 von Mühlhausen kommend in Richtung Bachhausen. Während der Fahrt schaukelte sich nach Angaben der Neumarkter Polizei sein Gespann (Pkw und Anhänger) auf, so dass dieses ins Schleudern geriet und sich dadurch trennte. Der Anhänger kam neben der Fahrbahn zum Stehen beziehungsweise zum Liegen. Die auf der Fahrbahn verteilte Ladung des Anhängers wurde durch die Feuerwehr Mühlhausen beseitigt.

Der Wagen kippte dabei um. An dem Land Rover entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro und am Anhänger von gut 1500 Euro. Weiter entstand ein Sachschaden von cirka 500 Euro an der Asphaltdecke beziehungsweise dem Grünstreifen. Das Abschleppen beziehungsweise die Bergung des Gespanns wurden durch den Fahrer in Eigenregie veranlasst. Verletzt wurde niemand.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht