MyMz
Anzeige

Berg

Eine Hecke sorgt in Meilenhofen für Aufruhr

Im Berger Gemeindeteil brannte es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff.

Eine Hecke hatte in Meilenhofen aus bislang nicht bekannter Ursache zu brennen begonnen. Foto: Stepper
Eine Hecke hatte in Meilenhofen aus bislang nicht bekannter Ursache zu brennen begonnen. Foto: Stepper

Meilenhofen.Am Samstag gegen 15.15 Uhr wurden die Feuerwehren aus Berg, Hausheim, Unterölsbach, Sindlbach, Loderbach und Neumarkt durch die Leitstelle aus Regensburg zu Hilfe gerufen. Gemeldet wurde ein Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Meilenhofen. Die Feuerwehrler fanden auf dem besagten Anwesen dann aber keinen Gebäudebrand vor, sondern lediglich eine Hecke, die aus bisher nicht bekannten Gründen zu qualmen und brennen angefangen hatte. Die Kräfte der herbeigerufenen Feuerwehren hatten den Brand schnell im Griff. (npp)

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht