mz_logo

Region Neumarkt
Freitag, 21. September 2018 26° 4

Parsberg

Erfolgreicher Volkslauf in Parsberg

{*ho.


              Parsberg. 
              Mit dem elften Parsberger Volkslauf ist am Donnerstag die 100-Teilnehmer-Marke geknackt worden. Das Pädagogische Zentrum (PÄZ) hat zusammen mit dem TV Parsberg und mit Bürgermeister Josef Bauer wieder dazu aufgerufen, sich gemeinsam auf den sportlichen Weg zu machen. Im Vorfeld waren die Jugendlichen des PÄZ in die Vorbereitungen mit eingebunden worden, angefangen vom Ausschildern der vier und der sieben Kilometer langen Strecke, bis zum Erfassen der Teilnehmer mit Auswertung und der Bewirtung. Georg Blank als Ansprechpartner war stolz über die vielen Teilnehmer und wünschte einen guten Lauf, während Bürgermeister Bauer n den Startschuss frei gab. Jeder Teilnehmer erhielt am Ziel ein T-Shirt, eine Urkunde und eine Medaille sowie freie Getränke. (pvg) Foto: Gabler
Parsberg. Mit dem elften Parsberger Volkslauf ist am Donnerstag die 100-Teilnehmer-Marke geknackt worden. Das Pädagogische Zentrum (PÄZ) hat zusammen mit dem TV Parsberg und mit Bürgermeister Josef Bauer wieder dazu aufgerufen, sich gemeinsam auf den sportlichen Weg zu machen. Im Vorfeld waren die Jugendlichen des PÄZ in die Vorbereitungen mit eingebunden worden, angefangen vom Ausschildern der vier und der sieben Kilometer langen Strecke, bis zum Erfassen der Teilnehmer mit Auswertung und der Bewirtung. Georg Blank als Ansprechpartner war stolz über die vielen Teilnehmer und wünschte einen guten Lauf, während Bürgermeister Bauer n den Startschuss frei gab. Jeder Teilnehmer erhielt am Ziel ein T-Shirt, eine Urkunde und eine Medaille sowie freie Getränke. (pvg) Foto: Gabler

Parsberg.4}Mit dem elften Parsberger Volkslauf ist am Donnerstag die 100-Teilnehmer-Marke geknackt worden. Das Pädagogische Zentrum (PÄZ) hat zusammen mit dem TV Parsberg und mit Bürgermeister Josef Bauer wieder dazu aufgerufen, sich gemeinsam auf den sportlichen Weg zu machen. Im Vorfeld waren die Jugendlichen des PÄZ in die Vorbereitungen mit eingebunden worden, angefangen vom Ausschildern der vier und der sieben Kilometer langen Strecke, bis zum Erfassen der Teilnehmer mit Auswertung und der Bewirtung. Georg Blank als Ansprechpartner war stolz über die vielen Teilnehmer und wünschte einen guten Lauf, während Bürgermeister Bauer n den Startschuss frei gab. Jeder Teilnehmer erhielt am Ziel ein T-Shirt, eine Urkunde und eine Medaille sowie freie Getränke. (pvg) Foto: Gabler

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht