MyMz
Anzeige

Pilsach/Dietkirchen

Familie lässt Jubilarin hochleben

Ihren 80. Geburtstag feierte Walburga Lehmeier mit ihrer großen Familie.
Doris Distler

Viele Gratulanten feierten mit Walburga Lehmeier.  Foto: Doris Distler
Viele Gratulanten feierten mit Walburga Lehmeier. Foto: Doris Distler

Pilsach.Zum Jubeltag gratulierten sechs Kinder, acht Enkel und zwei Urenkel, dazu kamen die Vertreter des OGV Dietkirchen, bei dem sie langjähriges Mitglied ist. Auch Bürgermeister Adolf Wolf überbrachte die Glückwünsche. Walburga Lehmeier, geborene Schmaußer, stammt aus Unterwiesenacker, wo sie auf einem kleinem Hof mit acht Geschwistern aufwuchs. 1960 heiratete sie Johann Lehmeier aus Mühlhausen und einige Jahre später übernahm das Paar einen Hof in Dietkirchen. Im Laufe der Jahre wuchs der Hof und wurde erweitert, bevor der Ehemann 1984 nach schwerer Krankheit verstarb. Daraufhin meisterte Walburga Hierl den landwirtschaftlichen Betrieb alleine. Und auch nachdem Sohn Robert den Hof übernommen hatte, war sie noch jahrelang aktiv mit dabei. Inzwischen genießt sie es, auf der Couch Romane zu lesen und zu stricken. (ndd)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht