MyMz
Anzeige

Dietfurt

Firma Wittl künftig an zwei Dietfurter Standorten

Als vor zwei Jahren der Wittl Hammer abbrannte, war dies ein Schock.
Johann Grad

In den neuen Wittl Hammer kommt das komplette Fahrradgeschäft der Firma Wittl, das Geschäft in der Bahnhofsstraße wird weitergeführt. Foto: Johann Grad
In den neuen Wittl Hammer kommt das komplette Fahrradgeschäft der Firma Wittl, das Geschäft in der Bahnhofsstraße wird weitergeführt. Foto: Johann Grad

Dietfurt.Schließlich wurde beschlossen die Wittl-Hammer Tradition zu erhalten. Der Neubau hat die gleiche Größe, Form und Fläche wie der Vorgängerbau und kleinere Gebäude sind so platziert, dass ein Innenhof entsteht. Fenster mit Rundbogen und das flache Metalldach erinnern ebenfalls an den alten Bau. In einem Jahr etwa soll alles fertig werden. Dann zieht das komplette Fahrradgeschäft ein in das neue Gebäude mit Laden und Werkstatt auf 700 Quadratmeter. Alles, was irgendwie mit Fahrrad zu tun hat, wird dann im neuen Geschäft verkauft. „Der Neubau nahe Griesstetten bietet uns eine einmalige Chance für die zukunftsfähige Ausrichtung unseres leistungsstarken Fahrradgeschäfts“, betont Geschäftsführer Otto Freihart. An die zehn Arbeitsplätze entstehen, Der Umzug bedeutet aber nicht, dass wir das bisherige Geschäft in der Bahnhofsstraße schließen. Es bleibt in der bewährten Weise bestehen. (ugr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht