MyMz
Anzeige

FIT gründet Ableger in Tschechien

Die Lupburger Firma will sich durch die Kooperation nochmals verbreitern. Es geht auch ums Anfertigen von Prototypen.

Die FIT AG in Lupburg hat eine Tochtergesellschaft in Lupburg gegründet.
Die FIT AG in Lupburg hat eine Tochtergesellschaft in Lupburg gegründet. Foto: FIT AG/Lisa Kirk

Lupburg.Die in Lupburg ansässige Firma FIT, die als Spezialist für additive Fertigung gilt, hat in Modletice bei Prag eine Tochtergesellschaft, die FIT Eurazio, gegründet. Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung meldet, habe die FIT Eurazio ihrerseits eine umfangreiche Kooperation mit der ebenfalls in Modletice ansässigen Firma 4ISP vereinbart, einem Spezialisten für Fertigungsanlagen mit Lasertechnologie.

Durch die Kooperation solle das Angebot der Firma FIT nochmals verbreitert und um technische Prototypen aus Blech ergänzt werden, wie das Unternehmen weiter schreibt.

Auf Basis der Vereinbarungen werde die FIT Gruppe die Leistungen und Produkte der Firma 4ISP anbieten. Dies umfasse auch die Fertigung von Prototypen und Kleinserien aus Blechen. Dazu werde in Modletice eine Fertigung aufgebaut. Im Gegenzug werde die FIT Eurazio die additiven Entwicklungs- und Fertigungsleistungen der FIT Gruppe in Zentral- und Osteuropa anbieten.

Carl Fruth, CEO der Firma FIT, erklärte zu den Zielen des neuen Geschäftszweiges: „4ISP und FIT sind beide Spezialisten für die Anwendung von Lasern in der Fertigung von Metallbauteilen, mit jeweils eigener Ausrichtung.“ 4ISP sei auf Blechschneiden spezialisiert, die FIT Gruppe dagegen auf additive Fertigung und industriellen 3D-Druck.

FIT und Lasertechnologie

Mit der Zusammenarbeit starte man den neuen Geschäftsbereich Lasertechnologie in der FIT Gruppe, in dem Fertigungsbetriebe aller Art das Spezial-Knowhow zur Verfügung gestellt bekämen. Für die bestehenden Kunden im Prototyping bedeute das, dass man diesen in Zukunft auch technische Prototypen aus Blech anbieten könne.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht