MyMz
Anzeige

Berg/Hausheim

Frauen spenden für Lisa Obermeier

Die Frauen aus Hausheim (Gemeinde Berg) haben bei der Peter-und-Paul-Kirwa Ende Juni wieder eine Kaffee- und Kuchen-Aktion für soziale Zwecke organisiert.

Die Frauen der Pfarrei St. Peter und Paul in Hausheim übergaben an Lisa Obermeier eine Geldspende von 571,50 Euro. Foto: Hans Stepper
Die Frauen der Pfarrei St. Peter und Paul in Hausheim übergaben an Lisa Obermeier eine Geldspende von 571,50 Euro. Foto: Hans Stepper

Berg.Die Frauen der Pfarrei beteiligten sich an der Backaktion und fertigten 25 Kuchen und 70 Küchla an. Die Kirwa-Besucher gaben dafür einen freiwilligen Obolus. Den Erlös von 571,50 Euro übergab am Samstag Roswitha Deinhardt mit ihrem Frauen-Team an die 20-jährigen Lisa Obermeier, die aus Sindlbach stammt und jetzt mit ihren Eltern Beate und Oskar Obermeier in Erlangen wohnt. Sie sitzt seit Jahren im Rollstuhl. Für sie ist die Spende ein Grundstein für eine dreiwöchige Reha, die ihre Eltern selbst bezahlen müssen. Bei der Geldübergabe in der Hausheimer Ortsmitte freute sich Lisa Obermeier neben der Geldspende auch über ihren Abschluss mit 1,1 an der Realschule in Herzogenaurach. (npp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht