MyMz
Anzeige

Freystadt investiert in neue Kita

Zum Kigajahr 2021/22 soll die evangelische Kita in Freystadt bezugsfertig sein, sagte Bürgermeister Alexander Dorr beim Spatenstich gestern.

Die evangelische Kita in Freystadt soll in zwei Jahren fertig sein, wurde beim Spatenstich erklärt.  Foto: Regnet
Die evangelische Kita in Freystadt soll in zwei Jahren fertig sein, wurde beim Spatenstich erklärt. Foto: Regnet

Freystadt.Rund 5,8 Millionen Euro werden investiert, 2,45 Millionen Euro gibt es Zuschüsse. Träger ist die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sulzkirchen. Zwei Regel- und drei Krippengruppen finden hier Platz, eine Erweiterung um zwei Gruppen sei möglich, so Architekt Michael Kühnlein jun. Auch Landrat Willibald Gailler war zum Spatenstich gekommen. Mit dem Bau von Kitas in Freystadt und Möning zeige die Stadt, dass sie ein Herz für Kinder hat, erklärte er dabei. (nrt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht