MyMz
Anzeige

Neumarkt

Für das Kinderhospiz gesammelt

Das staatliche Berufs-schulzentrum Neumarkt sammelte unter Leitung der acht Religionspädagogen mit Fachbetreuer Hanns Rupp und der Schülermitverwaltung bereits zum zwölften Mal eine 2000 Euro- Spende zu Gunsten des Allgäuer Kinderhospiz St. Nikolaus.
Gerhard Hahn

Die Schulleitung und die SMV kümmern sich ums Kinderhospiz.  Foto: Gerhard Hahn
Die Schulleitung und die SMV kümmern sich ums Kinderhospiz. Foto: Gerhard Hahn

Neumarkt.Das Geld stammt vom jährlichen Weihnachtsbasar. Auch die Lehrkräfte ließen sich nicht lange bitten und spendeten mit. Ziel des Hospizes ist, eine Akzeptanz in der Gesellschaft zu schaffen, weil die betroffenen Familien oft anders funktionieren müssen, als die mit gesunden Kindern. Der nächste Weihnachtsbasar findet am 9. Dezember im Berufsschulzentrum statt. (ngh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht