MyMz
Anzeige

Parsberg/Hörmannsdorf

Glückwünsche zum 90. Geburtstag

Im Kreise ihrer Familie, darunter auch eine Schwester und ein Bruder, hat Hildegard Frank, geborene Böhm, im Gasthaus Rödl ihren 90. Geburtstag gefeiert.
Vera Gabler

Hildegard Frank (Mitte stehend, mit Bluse und Jacke) feierte auch mit ihren Urenkelkindern. Foto: Vera Gabler
Hildegard Frank (Mitte stehend, mit Bluse und Jacke) feierte auch mit ihren Urenkelkindern. Foto: Vera Gabler

Parsberg.Zur Welt kam sie in Großbissendorf, wo sie mit elf Geschwistern in der elterlichen Landwirtschaft aufwuchs. Weil ihre Brüder im Krieg waren, arbeitete sie dort nach Beendigung ihrer Schulzeit kräftig mit. 1952 heiratete sie Anton Frank aus Hörmannsdorf. Gemeinsambewirtschafteten sie dessen Landwirtschaft und zogen drei Kinder groß. Ab 1964 arbeitete ihr Mann auf dem Truppenübungsplatz. Auch Hildegard Frank war dort 15 Jahre als Zimmermädchen beschäftigt. 2009 starb ihr Mann. Zum Geburtstag gratulierten die drei Kinder, die sieben Enkel und zehn Urenkel. Bürgermeister Josef Bauer schloss sich an. (pvg)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht