MyMz
Anzeige

Kultur

Grandiose Fotos auf Wanderschaft

108 Bilder des Wettbewerbs #meineoberpfalz werden im Landratsamt ausgestellt.

Die Wanderausstellung zum Fotowettbewerb #meineoberpfalz mit 108 Bildern wird von 18. bis 28. Juni im Landratsamt Neumarkt zu sehen sein. Foto: Oberpfalz Marketing
Die Wanderausstellung zum Fotowettbewerb #meineoberpfalz mit 108 Bildern wird von 18. bis 28. Juni im Landratsamt Neumarkt zu sehen sein. Foto: Oberpfalz Marketing

Neumarkt.Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Tausende grandiose Bilder werden demjenigen angezeigt, der auf Instagram nach #meineoberpfalz sucht. Jeden Monat küren die User ihre Lieblingsfotos aus dem Fotowettbewerb des Oberpfalz Marketing. Die 108 besten aus dem Jahr 2018 sind derzeit auf Wanderschaft. Nicht online, sondern von 18. bis 28. Juni im Landratsamt Neumarkt zum Anfassen in der Ausstellung #meineoberpfalz.

Jeden Monat ruft das Oberpfalz Marketing Fotografen auf, ihre besten Aufnahmen aus der Oberpfalz bei Instagram zu posten – monatlich unter einem anderen Motto. Wer seine Bilder mit dem Hashtag #meineoberpfalz verschlagwortet, nimmt automatisch am Fotowettbewerb teil. Aus allen eingereichten Bildern wählt das Oberpfalz Marketing am Ende des Monats neun Finalisten, aus denen die Besucher der Website www.oberpfalz.de per Abstimmung für ihren Favoriten stimmen können. Das Foto mit den meisten Stimmen, der Monatssieger, kommt in den Oberpfalz Kalender. Die neun besten jedes Monats sind nun Teil dieser Fotoausstellung – insgesamt 108 Aufnahmen.

Mehr als 28 000 Fotos wurden bei Instagram mit #meineoberpfalz verschlagwortet, seit der Kanal vor eineinhalb Jahren online gegangen ist. „Instagram ist derzeit unser erfolgreichster Social Media Kanal“, stellt Christoph Aschenbrenner, Geschäftsführer des Oberpfalz Marketings, fest. Möglich machen diesen Erfolg die vielen Fotografen, die sich mit ihren Bildern beteiligen. „Es hat sich schon eine richtige #meineoberpfalz-Community gebildet, in der sich die Fotografen untereinander austauschen.“ In diesem Jahr geht der Fotowettbewerb in die zweite Runde. Ein Wandkalender mit den zwölf Siegerbildern und eine Ausstellung sind auch für 2020 geplant.

13 Platten, 1 x 1,20 Meter groß, auf Künstlerstativen – so präsentiert sich die Wanderausstellung #meineoberpfalz. Nach der ersten Station in Cham geht sie auf die Reise durch die ganze Oberpfalz. Die nächsten Stationen sind von 18. bis 28. Juni im Landratsamt Neumarkt, im Juli im Landratsamt Regensburg, von 9. bis 29. August in der Stadtbibliothek Amberg, im September im Landratsamt Amberg-Sulzbach, im Oktober in der Galerie im Alten Schulhaus in Weiden, im November in der Stadtbücherei Regensburg. Die Öffnungszeiten richten sich jeweils nach den Öffnungszeiten der Ausstellungsorte.

Die genauen Termine gibt der Verein Oberpfalz Marketing auf der Website www.oberpfalz.de bekannt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht