MyMz
Anzeige

Sengenthal/Reichertshofen

Großzügige Spende an Hilfsverein

Das zehnte Jubiläum nahm die Partyband Gaudinudln zum Anlass, dem Tagblatthilfsverein „Menschen in Not“ 2000 Euro aus dem Erlös des Jubiläumskonzerts im September zu spenden.
Hans Peter Gleisenberg

Die Gaudinudln spendeten 2000 Euro. Foto: Hans Peter Gleisenberg
Die Gaudinudln spendeten 2000 Euro. Foto: Hans Peter Gleisenberg

Sengenthal.Stellvertretend für die anderen drei Bandmitglieder sagte Christian Schrödl: „Wir wollten hier ein Zeichen setzen. Zehn Jahre haben wir mit Musik die Menschen unterhalten und für Stimmung gesorgt, nun war es uns ein Anliegen, auch die zu unterstützen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“. Tagblatt-Mitarbeiter Hans Gleisenberg nahm die Spende entgegen und dankte den Musikern, auch im Namen von Tagblatt-Redakteur Lothar Röhrl, der für den Hilfsverein verantwortlich ist.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht