mz_logo

Region Neumarkt
Donnerstag, 19. April 2018 24° 1

Feier

Heinz Bügl feierte 70. Geburtstag

Viele Gratulanten kamen zum Vorsitzenden der Kolpingsfamilie. Musikalische Grüße kamen von „den Unbegabten“.

Heinz Bügl aus Berg feierte mit seine Familienangehörigen und vielen Gratulanten seinen 70. Geburtstag. Foto: Stepper

Berg.Heinz Bügl, der ein Kolpingsbruder durch und durch ist und die Berger Kolpingfamilie seit dem Jahr 2005 mit viel Engagement führt, hat am Wochenende seinen 70. Geburtstag mit den Familienangehörigen gefeiert. Geladen waren auch Mitglieder der Kolping-Vorstandschaft mit dem zweiten Vorsitzenden Peter Nießlbeck, Vitus Braun von der Gruppe Kolping-Senioren sowie Vize-Präses und Gemeindereferent Josef Meindl.

Sie gratulierten ihrem „Chef“ zum runden Geburtstag und überreichten Präsente. Musikalische Grüße entboten ihrem „Heinz“ die Sangesbrüder der Gruppe „Die Unbegabten“, die aus der Berger Kolpingfamilie hervorging. Nicht nehmen ließ es sich auch Pfarrer Martin Fuchs, Präses der Berger Kolpingfamilie, dem Jubilar viel Gesundheit für die weiteren Lebensjahre und Gottes Segen zu wünschen. Liebste Gratulanten waren für den Jubilar, der im Jahre 1947 in Neumarkt geboren wurde, Ehefrau Gertraud, die er 1970 in der Stadtpfarrkirche St. Johannes in Neumarkt heiratete, die beiden Töchter, die Schwiegersöhne und fünf Enkelkinder.

Bügl machte eine dreijährige Lehrzeit als Baustoff-Kaufmann bei der Firma Schattauer in Neumarkt, anschließend arbeitete er in einem Betonwerk in Nürnberg. Es folgte die 18-monatige Wehrzeit in Erding. Nach der Bundeswehrzeit war er von 1969 bis Ende 2010 Fuhrparkleiter bei der Firma Meier in Lauterhofen. Hobby des Jubilars ist das Radfahren mit seiner Gattin. So ist der Jubilar alljährlich einer der führenden Organisatoren der traditionellen Kolping-Radtour, die heuer zum 30. Mal stattfand und an drei Tagen über 200 Kilometer durchs Frankenland führte. Mit seiner Gattin war er auch auf dem Drahtesel bei der Tour de Berg dabei, als es in die oberösterreichische Partnergemeinde Berg bei Rohrbach ging. (npp)

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht