MyMz
Anzeige

Hochzeit

Heiraten in Neumarkt immer beliebter

Die Zahl der Eheschließungen hat im Jahr 2019 weiter zugenommen. Bei der Namenswahl gibt es deutliche Entscheidungen.

Die Neumarkter sind im Hochzeitsfieber. Foto: Andreas Lander/dpa
Die Neumarkter sind im Hochzeitsfieber. Foto: Andreas Lander/dpa

Neumarkt.So waren es 213 Ehen, die im vergangenen Jahr im Standesamt Neumarkt geschlossen worden waren. Nach 192 Eheschließungen im Jahr 2018 stieg die Zahl der Eheschließungen 2019 damit um rund 10,9 Prozent an.

Die 213 Eheschließungen 2019 sind der höchste Wert an Eheschließungen seit rund 20 Jahren. Zuletzt gab es nur im Jahr 1999 mit 234 Paaren mehr Heiratswillige, die vor dem Standesamt Neumarkt den Bund fürs Leben geschlossen hatten.

Heiraten

Fünf clevere Spar-Tipps für die Hochzeit

Experten aus dem Landkreis Neumarkt erklären Brautpaaren, wie sie Torte, Kleid, Deko, Auto und Musik am besten planen.

Die niedrigste Anzahl an Eheschließungen in den letzten 15 Jahren ist für das Jahr 2010 verzeichnet, in dem nur 154 standesamtliche Eheschließungen stattfanden. Bei den 213 Eheschließungen im Jahr 2019 hat das Brautpaar in 162 Fällen als Ehenamen den Familiennamen des Mannes angenommen, in 17 Fällen den der Frau und in 34 Fällen wurde eine getrennte Namensführung vereinbart.

Inspirationen von der Hochzeits-Messe in Neumarkt

Bei 36 Ehen war es für einen Ehepartner – verwitwet oder geschieden – eine weitere Eheschließung, in 30 Fällen war es für beide Ehepartner bereits eine weitere Ehe.

Mehr aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht